FS169 Hauptschuhle

32C3 Rückblick — HGich.T — CCC TV — Star Wars — Flattr — Falcon 9

Der 32C3 liegt hinter uns aber natürlich müssen wir uns dem epischen Event noch ein mal ausführlich widmen, damit wir das selbst alles verarbeitet bekommen. Neben der Vorstellung diverser interessanter Talks diskutieren wir auch einige Rand- und Zentralaspekte, die Performance von HGich.T. Jenseits des Congress-Themas nehmen wir uns dem Phänomen Star Wars an (spoilerfrei!) und blicken auch noch kurz auf den Stand der Dinge bei Flattr. Denis und Roddi fehlen dieses Mal, dafür begrüßen wir Linus Neumann in unserer Runde.

Dauer: 4:07:54

On Air
avatar Tim Pritlove Bitcoin Icon Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar hukl Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon Bitcoin Icon
avatar Clemens Schrimpe
avatar Linus Neumann Paypal Icon Amazon Wishlist Icon Bitcoin Icon
Support
avatar David Scribane Amazon Wishlist Icon
avatar Xenim Streaming Network
Shownotes:

32C3.com — The exhaust emissions scandal („Dieselgate“) (Stromtankstellen – eine neue öffentliche Infrastruktur)  — Mitsubishi i-MiEV — Beyond your cable modem — 20 OSCILLATORS IN 20 MINUTES — Intelexit — (Un)Sicherheit von App-basierten TAN-Verfahren im Onlinebanking — Zwei-Faktor-Authentifizierung — QRtistry — 32C3 Impressionen — Fotos vom 32C2 Lounge Aufbau — rad1o++ — 32C3 Intro-Animation, Opening, Closing und Motto — HGich.T — 32C3 Automatic Slide PDF Generator von Michael Kreil — 32C3 Recap by beetlebum — Strandbeest — 32C3 Strandbeest Bausatz Doku — 32C3 Strandbeest unterwegs — Komischer 32C3-Artikel bei Spiegel Online: CCC-Treffen in Hamburg: Hacker auf Klassenfahrt — Crowdfunding: ALL CREATURES WELCOME — Trailer zu ALL CREATURES WELCOME — Star Wars: The Original Trilogy. Despecialized Version — The Ultimate Introductory Guide to Harmy’s Star Wars Trilogy Despecialized Editions — Cool Tool Tuesdays: Harmy’s STAR WARS “Despecialized Editions” — Harmy Despecialized: Introducing the Despecialized Edition and Its Sources — HARMY'S STAR WARS DESPECIALIZED EDITION HD — HARMY'S THE EMPIRE STRIKES BACK DESPECIALIZED EDITION HD — HARMY'S RETURN OF THE JEDI DESPECIALIZED EDITION HD — Yoda Pic — Star Wars Ring Theory — The Economist: The forrce is strong in this firm — Droid Baby — Star Wars Intro Creator — Flattr — pod.care — Podcatcher Deluxe — Podcat — Mate Wachablösung — Historic Landing of Falcon 9 First Stage at Landing Zone 1 — Methodisch Inkorrekt 66.


51 Gedanken zu “FS169 Hauptschuhle

  1. putzig, ich empfinde apple tv als jemand der sowas vorher nie besessen hat als ausserordentliche bereicherung. ich benutze derzeit nur die youtube-app, netflix, vlc (musik und video) bzw. FileBrowserTV (fotos), die beiden angesprochenen congress-apps, die ISS Live-App (wenn nix anderes geht) und airplay für alles zwischendurch.
    läuft quasi den ganzen tag, fantastisch. aber jedem das seine!

  2. Hey Tim,
    einfach ein geiler Hidden Track am Ende. Hab’s vor ein paar Tagen schon im MinKorrekt Kanal gehört. ;-) Ausgezeichnet, dass Du’s geklaut hast.

    PWP

  3. Jemand hat gesagt, die Piratenbucht helfe nicht mehr … ich habe die Piratenbucht deshalb wieder einmal besucht – und sie hätte mir prompt geholfen. Wo liegt das Problem (jenseits des Umstandes, dass die Piratenbucht inzwischen vor allem Pornografie im Angebot zu haben scheint)?

    • … Daran, dass es dort nur torrents gibt und man diese ohne anonymisierung- im Gegensatz zu früher – lieber keine mehr Sekunde nutzt? Sonst Auto-Abmahnung.
      Heute holt man sich lieber für ein paar Euro einen Account bei einem OneClickHoster.

  4. Super Show auch dank Linus.

    Wenn Ihr jetzt öfters Gäste habt, dann ladet doch mal den Buermeyer ein. Den kennt man bisher nur aus dem juristischen Umfeld aber der soll ja auch ein passabler Nerd sein. Zudem ist sein Vorteil, dass er auch zu vorgerückter Stunde immer noch sehr nüchtern klingt. :-)

  5. Ein kleines Update für Clemens: Vodafone hat seine OMC am 31.12.2014 zu gemacht. Ja, sie haben eben mal das gesamte netzbetriebliche Know How der Regionen rausgeschmissen. Die Arbeit der Regionen wird jetzt zentral von Rumänien aus gemacht. Das kommt halt dabei raus, wenn man so einen McKinsey-Schlaumeier ans Ruder lässt.

  6. Zu Star Wars:

    So schändlich ich es finde, das Lucas die Originalversionen nicht mehr zugänglich machen wollte, aber seine Bearbeitungen fand ich größtenteils schon gut. Natürlich fügen sie der Geschichte nichts hinzu (das wäre auch keine gute Idee gewesen), aber sie erzählen diese Welt und bereichern die Stimmung – und auch das hat eine wichtige Funktion. Vieles davon sind ja einfach Sachen, die früher einfach nicht möglich oder zu aufwendig gewesen wären. Und ich finde es eigentlich ziemlich cool, das er da noch mal so viel Arbeit reingesteckt hat. Wenn es da nur um’s Geld gegangen wäre, hätte er eine Neuauflage sehr viel einfacher haben können.

    Dieser Despecialized-Edit ist natürlich der Hammer, aber wenn es Disney irgendwie möglich ist, die Originalversionen noch mal zu veröffentlichen, werden sie das bestimmt tun.

  7. @Tim
    Danke für den Tipp mit der despecialized Version. Die Jungs von despecialized haben heute auf Facebook auf diese Release verwiesen:
    http://thestarwarstrilogy.com/starwars/post/2016/01/15/Team-Negative-One-completes-35mm-Restoration-of-Star-Wars

    “Team Negative 1 just released their “Star Wars: 35mm Silver Screen Theatrical Version”
    It is a full 35mm transfer with cleanup and it looks awesome!
    Until I can make a new version of Despecialized (and this will be an invaluable asset in doing that) I would definitely recommend Team Negative 1’s version over Despecialized v2.5.”

  8. Wie kann man hier denn die Email-Benachrichtigungen wieder abschalten? Nein, über den Link „Verwalte Deine Abonnements“ unten funktioniert das nicht. Da landet man nur in einer Endlosschleife.

        • Ja sorry, habe dich jetzt erst rausgenommen. Ich hatte Hoffnung auf einen Bug Fix, aber das große Update des Plugins, was die Tage reinkam hat wohl leider keine Verbesserung gebracht.

          Ich werde das Feature demnächst entweder komplett abschalten oder zumindest mal die alte Datenbank wegschmeissen und schauen ob das hilft.

  9. Ich könnte mir vorstellen, dass Disney als Inhaber der Rechte in Zukunft die Originalversionen auf Blu-Ray oder in 4K oder so in irgendeiner absurd teuren Box-Edition herausbringt. Die Kohle will ja wieder reingeholt werden.

    • Ich glaube die Kohle (4Mrd $, oder?) für das ganze Starwars Gedöns haben die in ein paar Wochen wieder drinnen… ;-) Es gibt aber schon die Ankündigung, dass es eine große Originalfilm Blueraybox geben wird, wenn alle Filme fertig sind. Also Episode I – IX.

  10. Seltsam: die FS169 schießt bei jedem Anspielen rekonstruierbar mein Pocket Casts (Android) ins Nirvana. Bei 37 abonnierten Podcasts bis jetzt bei keiner einzigen Episode vorgekommen. Vielleicht überfordert von den 4:07h?

    Danke mal wieder für die Sendung! (jetzt halt über AntennaPod)

  11. Hallo, ich möchte zu mehreren Punken was sagen:

    1. Vielen Dank! Super!

    2. Flora schmeckt auch mir besser aber: Auch diese Rhabarberschorle, Wahnsinn, aber leider nicht ungefährlich. Darauf möchte ich hinweisen. Der Rhabarber enthält recht viel Oxalsäure und die führt unter anderem zu Nierensteinen bzw. unterstützt deren Wachstum. Ausserdem ist Oxalsäure giftig.
    Rhabarber enthält im Schnitt 460 Milligramm Oxalsäure je 100 Gramm.
    Die Schorle enthält mindestens 35% Fruchtsaft, gibt also 0,224 Gramm je 100 ml, und bei 0,33 L sind das dann 0,739 Gramm je Flasche.
    Die letale Dosis beim Menschen sind 0,6 Gramm je Kilogramm Körpergewicht.
    Wie soll man das jetzt bewerten? Naja wenn man das nur auf dem Kongress trinkt ist es vermutlich egal, aber ich will hier vorallem, dass Leute die das täglich trinken mal darüber nachdenken. Aber ja schmeckt lecker und trinke ich auch auf dem Kongress, sonst eben auch nicht.

    3. Das Design. Also was ich mir wünsche ist, dass das Motto irgendwann bis Sommer steht und dann das Design so bis Ende Oktober. Dann kann jede Assembly oder wasauchimmer hingehen und sein Zeug logofizieren.
    Und was jetzt noch richtig cool wäre, wäre wenn das alles offen stattfände. Sprich so als Wettkampf dass erstmal Mottovorschläge gesammelt werden und dann wird entweder abgestimmt oder der CCC entscheidet sich für eines. Und dann das auch beim Design, da gibt es kreative Menschen die den Kongress cool gestalten, wieso sollten die nicht auch vielleicht super Designs liefern? Vielleicht auch ein besseres wie Linus und co. Also das ist keine Kritik am 32C3 Design, das war schön!

    4. Mottovorschläge!
    Abrissparty!
    Chaos as a Service
    Club Operation Center

  12. Zwei Sachen:

    – Wer THE MARTIAN als Buch gut fand sollte sich an dem etwas umfangreicheren SevenEves von Neal Stephenson versuchen

    – Ich konnte kaum ertragen wie über das Thema Publisher (Spiegel) und Online Vermarktung diskutiert wurde. Ich würde Euch raten da mal einen Sachkundigen Kollegen einzuladen der auf dem Gebiet tiefere Einblicke gewähren kann.

    • Hm. Als Autor bei einem seit mehr als 10 Jahren selbstfinanzierten Online-Angebot (netzpolitik.org) ist Linus da sicherlich keinerlei Kompetenz anheim.

  13. “die bucht ist euer freund” ?!?

    bin ein alter torrent hase, Aber ich warne jeden, bittorrent heutzutage zu benutzten.

    Denn ich darf bezahlen
    1600 euro für “risen2”
    1600 “das erstaunliche leben des walter mithy”
    1600 “sp3rm4 süchtige stut3n”

    zusammensetzung ist 612 anwalt + 640 schadensersatz + xyz

    ist kein witz. der free vpn ist ausgegangen, und ich habe ganze 11 sekunden und 112 sekunden mit meiner echten ip gesaugt. exakt dieses winzige zeitfenster steht ich in der abmahnung.

    Seit den ist Bittorrent für mich gestorben !!!!

    die torrents habe ich damals in so einem deutschen billig torrent forum gesaugt. welches ein riesiger honeypot ist! wie es auf tpb ist kann ich nicht beurteilen.

  14. Bin ich eigentlich der einzige Brillenträger für den gerade die Brille ein großer Kritikpunkt an 3D Filmen ist? Also mal abgesehen davon, dass für 3D Filme ein entsprechender Mehrbetrag zu leisten ist, den ich eigentlich nicht bezahlen möchte, finde ich 3D Filme enorm anstrengend anzusehen. Ich muss mich ständig konzentrieren um das überhaupt in 3D sehen zu können. Und gerade bei schnellen bewegungen ist es eh nur noch der ein einziger Pixelbrei. Aber mal von all dem abgesehen nervt es mich tierisch 2 Brillen auf der Nase sitzen zu haben. Das ist total nervig. Ich bin ständig dabei die Brille wieder nach oben zu schieben. Keine Ahnung wie andere Brillenträger das toll finden können.

    Und dann kommt noch dazu, dass es (zumindest in den Kinos meiner Wahl) kaum möglich ist Filme, die in 3D angeboten werden in 2D zu sehen. Der Marsianer war ein toller Film, einer meiner Lieblingsfilme der letzten Zeit, aber ich war gezwungen den Film in 3D zu sehen, weil die einzige 2D Vorstellung jeweils am frühen Nachmittag war, also zu einer Zeit zu der man normalerweise nicht mal ins Kino gehen kann.

    • Ich glaube, dass ist sehr subjektiv. Ich bin auch Brillenträger und habe keine Probleme mit zwei Brillen auf der Nase. In der ersten Minute ist es ungewohnt, dann aber vergessen. Bei mir rutschen die Brillen auch nicht von der Nase runter ;-)
      Kopfschmerzen bekomme ich auch nicht davon.

      Wohnzimmer tauglich ist es mit der Brille aber nicht. Ich habe das 3D-Feature des TVs mal getestet (und max. 2 Filme mit gesehen) denke aber normalerweise gar nicht daran, dass das ja auch gehen würde. (Mal davon abgesehen, dass der Content fehlt – Hab bei Netflix/Amazon bewusst noch kein 3D gesehen)

      Im Kino ist der 3D-Effekt gerade bei Animationsfilmen schon mal ganz cool. Auch Avatar hat sich gelohnt.
      Und, wie du schon geschrieben hast, hat man im Kino oft keine Wahl und muss den Film in 3D sehen.

      Mal schauen, wo der Trend hin gehen wird. Bzw. was sich Kinos als neues Lockmittel einfallen lassen ;)

  15. Ich wollte das mit Flattr auch mal testen. Registriert und Geld eingezahlt. In meinen Podcast Client Antennapod gegangen um Autoflattr einzurichten. Ich werde zur Seite von Flattr geleitet um mich einzuloggen – – > Fehlermeldung.

    Es stellt sich heraus, dass man sich als neuer Nutzer zur Zeit nicht anmelden kann. Die Entwickler von Antennapod überlegen schon den Flattr Support zu entfernen.

    https://twitter.com/antennapod/status/694875782766845953

    Ich habe die Lust an Flattr direkt wieder verloren. Schade.

    • Ja, ist schade und ich verstehe auch nicht, warum da nicht mehr Aktivität dahinter ist, die Neuanmeldung wieder zu ermöglichen (der Rest läuft weiter). Wird aber wieder gehen daher wäre es schade, wenn der Support aus der App verschwindet.

  16. E-Autos nerven!
    Leute, wieder ein schöner Podcast. Aber ich verstehe nicht eure wiederkehrende und unreflektierte Begeisterung für Elektroautos. Stellt euch doch bitte mal folgenden Fragen:
    Wo soll denn der Strom herkommen für die Masse an Fahrzeuge? Soll die Umwelt mit Solaranlagen und Windrädern zupflastert werden?
    Ist nicht der zunehmende Individualverkehr das Problem? Müssen wir uns nicht davon zukünftig verabschieden?
    Letztendlich wollen die Verfechter der Elektromobilität weiter machen wie bisher und auf nichts verzichten. Dies aber vermeintlich Umweltfreundlich. Geht das wirklich?
    Amen

    • Der Strom kommt aus regenerativen Quellen. Woher auch sonst. Das kann Solar- und Windenergie sein oder auch andere Techniken.

      “Zuplastern” muss man da nichts. Da werden wir allein schon mit den Dächern Deutschlands weit kommen. Und für Großkraftwerke wird sich in Nordafrika und ähnlichen Regionen schon genug Platz finden.

      Der Individualverkehr muss sich wandeln, aber tut er ja schon. Car Sharing und andere Ideen bewirken da schon eine Menge Änderungen, in Berlin kann man sich das täglich anschauen. Aber den Wunsch nach Mobilität kriegen wir aus den Leuten nicht raus, wir müssen sie nur anders organisieren.

  17. It makes sense from a marketing point of view to ptmoore more in countries that already pick up the idea but I find the German domination on flattr a problem. I am German, but live in the Netherlands, and serve mainly English speaking content. It feels to me that other languages are going under in the flood of German content that gets more attention.And the Netherlands seem to pick it up slowly at the most. I’ve put a flattr-button at a gallery window in the center of Amsterdam and I did get only few hits. I did notice some other blogs also adding buttons, so maybe it will spread now more. I am of course not pushing out big amazing content so it is hard for me to say how much one would expect. But I can see how others would be discouraged simply by looking at the flattr page, and seeing only German contributions. Maybe a better split of the languages on the site would already help to be able to better judge your own market/language segment. if that makes sense to you?Kinda funny though that my people seem to love the idea as much as I do. So I’m definitely happy that flatter is so successful in Germany.

  18. Eine Frage: was sollte ich beim Download der Star Wars Despecialized Editions beachten? Ist das aus Deutschland bedenkenlos ohne VPN möglich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *