FS248 Public Static Final

Die erste Freak Show, die komplett remote stattfindet

Nun ist es es also soweit: der Coronavirus zwingt auch die Freak Show in den Zwangsabstand und so wird das erste mal nicht live und lebendig in der Metaebene aufgenommen, sondern wir finden uns alle digital zusammen. Klappt trotzdem irgendwie und wir bieten seit langem mal wieder ein volles Team. Die Themen liegen natürlich auf der Hand, aber wir reden auch mal wieder über Macs. Viel Spaß.

Dauer: 3:23:01

avatar
Tim Pritlove
avatar
Letty
avatar
Tala
avatar
Clemens Schrimpe
avatar
Rainer
avatar
Studio Link On Air

Für diese Episode von Freak Show liegt auch ein vollständiges Transkript mit Zeitmarken und Sprecheridentifikation vor.

Bitte beachten: das Transkript wurde automatisiert erzeugt und wurde nicht nachträglich gegengelesen oder korrigiert. Dieser Prozess ist nicht sonderlich genau und das Ergebnis enthält daher mit Sicherheit eine Reihe von Fehlern. Im Zweifel gilt immer das in der Sendung aufgezeichnete gesprochene Wort. Formate: HTML, WEBVTT.



Transkript
Letty
Taler und ich möchte euch da bitte auf aufgeschlossen wissen.
Tala
Betroffen ja keine risikogruppe.
Letty
Und huckel auch.
Tala
Richtig es gibt auch schlimme vergleiche in dem unteren hälfte der gesellschaft aber.
Letty
Aber nicht in der mitte will sie damit sagen.
Tala
Na wenn ich irgendwie anders formuliert sind die ganzen alten herren wieder beleidigt.
roddi
Nein franziskaner alkoholfrei. Wenn das milde symptome sind dann will ich die nicht milden gar nicht wissen also ganz ehrlich. Die will man nicht haben. Ach ja schon ganz gut ich war gestern das erste mal seit zweieinhalb wochen draußen habe mir gleich einkaufen beim supermarkt gegeben war ein erlebnis.
hukl
Toilettenpapier bekommen.
roddi
Aber ich habe auch noch also ich weiß nicht was was was für eine darmtätigkeit andere leute haben aber bei mir reicht das was ich vor ungefähr acht wochen gekauft habe immer noch also es ist irgendwie ich weiß nicht.
Letty
Hallo. Also in der mitte ist bei mir rudi das.
roddi
Taler in der mitte.
Tala
Dezentral.
roddi
Mehr so ein meter raum.
Letty
Bist du ein bisschen traurig dass du alleine in der metaebene sitzt.
roddi
Jetzt nicht sagen.
hukl
Alle nein nicht alle.
roddi
Ja ich habe dieses dieses.
hukl
Podcaste durch ein motor acht zwei acht.
roddi
Dass das gute alte alesia zwei express ein logo plastikbomber vor dem herrn aber es tut.
hukl
Loco plastikbomber schön ja leute.
roddi
Ja es ist etwas partner sehr plastik hier anmutung aber es tut und es ist nicht allzu schwer man kann's überall mit hinnehmen.
hukl
Das simuliert ein etwas höherwertigen von focus reit dann klingt das alles ganz eric sozusagen also die haben ja die bauen ja schon lange und der hat den mal vor langer zeit quasi flaggschiff design gezaubert, und mit diesem button da stellen sie halt so ein bisschen rum damit der der da viel günstiger ist in diesem solo so ein bisschen so klingt wieder teurer. Kannst du weglassen ist also ich halte das für einen unnötigen knopf.
Letty
Aber irgendwie bei mir funktioniert grade das monitoring in der tat nicht also dass ich mich selbst höre nein es war halt angeschalten. Genau und wenn ich das anmache höre ich euch jetzt also jetzt ist es aus jetzt höre ich euch ein bisschen lauter hör mich immer noch nicht wenn ich's jetzt anmache jetzt endlich ich bin wirklich so leise könnt ihr mal kurz was sagen. Aber dann hört ihr das rauschen. Ich bin voll irritiert wenn man. Ja
hukl
Und noch so ein.
Tala
Du kannst so ein kleine nano router mitschicken da muss nur laden rein oder sim-karte und.
roddi
Bei mir ist es so da wo ich jetzt wohne da ist irgendwie drei häuser weiter ist die große antenne von der telekom also ich habe hier wirklich überall volle bewaltigung, und wenn dann leute kommen die nur so opfer sind die kriegen hier halt nicht mal irgendwie richtig.
hukl
Auf jeden fall fokus right mit usb c aber. Also es gibt so naja es gibt so eine mini mini focus red-box irgendwo habe ich das auch schon mal gesehen warte mal aber die sich bei thomann gerade nicht was nicht unbedingt heißen muss dass sie nicht gibt aber. Track solo heißt das es ist ein. Die weiß. Doch du bist von focus, aber das hat was hat das mal.
roddi
Wird das entsprechende kabel drin sein.
hukl
Wahrscheinlich musst du da ein lightning usb stecker haben am ende. Der usb mini und usb zwei.
roddi
Vielleicht verbraucht es weniger strom.
hukl
Mit dem externe usb dings da kannst du noch strom dazu.
roddi
Aber nur in den usa zumindest es nur dort dabei.
Tala
Nur auf amazon bist guck doch mal auf der richtigen seite.
roddi
Ein kind ein device und ein usb zwei und nachdem da in ein light dabei ist nehme ich mal an dass du style auch beim rechner ganz normal am rechner benutzen kannst und es gibt sogar einen slot verein kensington schloss, kannst du es an der an der kiste fest schnuppern.
Tala
Einfach das iphone direkt drauf kleben.
roddi
Gitarristen kannst du auch interviewen. Aber bist du bist du so viele android gekauft hast um eins zu finden das funktioniert. Bier nachgefüllt so schlimm kann es nicht sein mit dem herzinfarkt. Hier bewahre dein feng shui weniger kabel bedeuten auch weniger unordnung. Weiß nicht genau wie weit ich auf der schippe gesessen habe also das ist so aber. Ich bin angetestet ja es gilt nach wie vor ich bin dunkelziffer.
Tala
Ja weil die test kapazitäten absolut überlastet sind und die haben gerade genug damit zu tun das medizinische personal und die risiko fälle abzutesten zumindest.
roddi
Das ist richtig das war aber vor zweieinhalb wochen noch nicht so, und da waren sie auch schon sehr groß also ich habe inzwischen auch von sehr sehr vielen leuten gehört durch diesen podcast die alle gesagt haben ja genau der gleiche fall bei ihnen sie haben es einfach nicht geschafft ein test zu bekommen.
Tala
Und selbst wenn dauert's halt zwei drei tage.
roddi
Also wenn wenn der antikörper test kommt dann werden sie den wahrscheinlich wieder nicht in die masse streuen und irgendwann ist dann auch einfach egal. Ach da finden sich bestimmt gründe.
Tala
Es ist halt cool um tatsächlich im im nachhinein halt so die durchdringung von dem virus und auch die ganzen dunkelziffern so ein bisschen abzufangen das problem ist dass gerade für akut patienten der antikörper test nicht viel sinn macht weil du halt, eine gewisse zeit an tagen brauchst um die antikörper entwickelt zu haben und das heißt für das ist dann so, also ich habe aber irgendwo gehört dass es zumindestens jetzt die ersten kleinen dörfer durchtesten wollen um da halt zu analysieren wie sich das ganze verteilt hat. Vierzehn prozent vierzehn prozent ist jetzt eine studie.
roddi
Dass sie wohl nie richtig ausgeheilt waren also es gibt wohl zweifel an dieser studie zumindest dieser resource affen test war ja relativ eindeutig die affen die das einmal hatten die haben sie auch mit mit massiven dosen nicht wieder infiziert bekommen, insofern wäre würde ich mir da jetzt nicht so große gedanken machen.
Tala
Ich bin kein experte ich bin kein experte ich kriege den charité news lecker schmecker. Vielleicht hast du denn eine konkrete frage so dass ich dich an den experten verweisen kann. Den chat abonniert ich krieg quasi die ressourcen für das politik. Nicht panik die können sich keine panik leisten, ich weiß dass berlin noch gut vorbereitet ist aber die rechnen alle mit einer ordentlichen spitze und dann mit ähnlichen maßnahmen wie in italien und, belgien spanien auch new york also, es ist wahrscheinlich dass nicht, alle personen beatmet werden können mit den derzeitigen ressourcen es fehlt halt wie überall erwähnt an desinfektionsmitteln mundschutz schutzkleidung etcetera p weil, unser gesamtes gesundheitssystem für alle etwas unbefriedigend ist gelinde ausgedrückt, aber da gibt es mehr als genug leute die halt im prinzip an der front sind und direkt auf die probleme hinweisen und da sollte man dann vielleicht halt eher den zuhören. Keine ahnung setz dich doch nicht geändert.
hukl
For life.
Tala
Ich hab alles gesagt.
hukl
Du hast gefragt wir sitzen schon seit zwei wochen zu hause vielleicht.
Tala
Das das gemeine ist ja wenn wir tatsächlich, im prinzip diese inflationsrate so reduziert bekommen dass das system nicht überlastet ist, kriegt man im idealfall das gar nicht so richtig mit weil hält alles so business läuft, das heißt du hast nicht diesen krassen vergleich und das ist dann auch im prinzip diese diese überlebens bei ist es war ja gar nicht so schlimm, weil wir halt uns selbst isoliert haben um das halt irgendwie zu vermeiden das ist so ein. Ja also es ist halt noch ein bisschen bisschen anderer effekt weil, das ist ja tatsächlich unser verhalten beeinflusst ist und sobald wir das verhältnis also dieses verhalten ändern würden, sobald jetzt plötzlich schulen kitas spielplätze wieder geöffnet werden und alle business machen haben wir halt plötzlich wieder den potentiellen anstieg, und das ist dann das wird dann halt schnell uncool. Und dann kannst du dir ausrechnen wann das masern impfmittel rausgeht masern impfstoff in die breite masse gebracht wurde und wie lange es bis zum jetzigen impfskandal bis kommt so dass wir das in spätestens zwanzig jahren dann nochmal den spaß haben. Ja sind sie jetzt. Ging ja schon die ja schon vorher los.
roddi
Ich glaube dieser geschäftszweig hat momentan den größten reibach oder.
Letty
Sie haben aber das problem und das hat in planet money ganz gut jetzt vor kurzem nochmal gezeigt die haben jetzt dann hoch sind darauf überhaupt nicht vorbereitet weil die offenen gleichbleibendes klopapier niveau eigentlich eingepegelt sind damit jetzt einen highkick und danach kommt das tal, die haben halt auch ein problem wenn sie da nicht drüber nachdenken sind die auch ganz schnell hops gegangen also es ist halt, eine abhängigkeit schon da drin wo man unternehmerisch sehr schlau herangehen muss auch.
roddi
Hierfür ist ja auch ausverkauft mehl auch.
Tala
Einfach nicht an. Der wird auf der straße weggefangen.
roddi
Ich fand ich fand ja diesen bäcker so geil der irgendwie aus gag so klopapier kuchen gebacken hat, also runden marmorkuchen mit ein bisschen von dorn dran und dann haben die ihm die leute die bude eingerannt und haben diese komischen klopapier kuchen weggekauft. Werksverkauf. Noch wir haben noch.
hukl
Willst du doch mal den link in den chat in diesen shop-link ich habe zwar. Kein ding also ich habe ja noch klopapier bei mir in kreuzberg gibt's auch noch club.
Letty
Bei der ist doch wieder nur von männern gemacht muss man mal vielleicht festhalten. Zuhörer und zuhören der zuhörerinnen werden das problem mehr kenntnis auf der toilette.
Tala
Alle personen mit uterus.
Letty
Und solche ist ja auch scheißegal wer halt auch immer aufs klo geht und nicht nur zum kacken das klopapier benötigt der braucht halt mehr so long story short. Also es ist halt sie gehen davon aus dass du zweimal am tag stuhlgang, oder halt irgendwie wie auch immer du kannst es einstellen aber wenn du halt ein mehr geschlechtlicher haushalt bist sagt es dir nichts aus. Das habe ich mich heute auch gefragt als ich unsere neue angebrochen habe und ich würde meinen eine woche. Wir sind zu zweit weiß ich nicht ich glaube eine woche fünf tage ich werde es warte ich werde es notieren ich werde in der nächsten freakshow berichten.
Tala
Oh
Letty
Der tat das verändert hat mein erster gedanke heute auf dem klo.
Tala
Wir machen einfach eine dezentrale datensammlung.
roddi
Aber rückwärts bitte.
Letty
Oh ja.
roddi
Das dann so eine art adventskalender.
Letty
Hallo.
Tala
Wird ja nicht schlecht.
roddi
Egal war auch leer und dirk des konserven konserven suppen regal war auch leer.
Letty
Riesa wahrscheinlich oder.
roddi
Lasagne blätter war noch da.
Tala
Das hat aber auch.
roddi
Cannelloni die sind noch.
hukl
Aber es gab doch dieses tolle bild da aus italien oder aus dem supermarkt in teilen wo alle barilla nur den weg waren nur die vollkornnudeln war noch da. Übrigens zum thema toilettenpapier werde ja ganz drauf verzichten will ja ich habe hier mal kurz was ins lack gepostet das hat ein, ein typ den ich folge gepostet sondern quasi upgrade für die toilette zu hause in einem d zu verwandeln, es sieht so aus wie es klingt nicht besonders, hochwertig wahrscheinlich auf dauer aber das wäre natürlich dann auch noch eine variante ich weiß nicht wie man da das wasser rankriegt ob man da den dusch schlauch anschließen kann oder so aber.
Tala
Drei d druck aufsätze für flaschen.
hukl
Ok
Tala
Nein du drehst die flasche um und drückst. Neben einer glasflasche glaube ich nicht. Ja warte ich ich suche den link raus.
hukl
Gerade auf der webseite von bosp da die haben auch so eine so eine travel and travel be das ist genauso ein flaschen. Konzept to go siehst du mal. Ich habe nur bilder gesehen weil der typ der das getwittert hatte war einer der ersten der so auf seinem twitter-account meinte dass er jetzt für seine vierköpfige familie irgendwie mal klopapier kaufen will und eine halbe stunde schon durch kreuzberg fährt und nicht findet, und dann irgendwann hat er ganz heimisch getwittert dass er jetzt so ein teil in der hand hält ich weiß allerdings nicht ob das wird dann auch eine glückliche installation und ein glückliches. Ja wie gesagt also ich wollte das jetzt auch nicht als die lösung tcm anpreisen aber ich fand's es war so ein interessantes ein interessanter tweet oder ein interessantes ding was in diesem ganzen toilettenpapier drama so an mir vorbei scrollt.
roddi
Ja und da haben wir noch gar nicht überwinden gesprochen. Das ist doch so der infrastruktur feind nummer eins. Gras versorger braucht keinen externen moni.
Tala
Das versuchen so ein teil zum teil in kliniken auch mit medizinischen personal, das ist glaube ich auch einer der gründe warum man jetzt die die studenten so ein bisschen schon, schont an manchen stellen damit die nicht gleich in den wgs und in der vorlesung selber spritzen sondern dass die als nachwuchs also bereit stehen könnten. Die werden grade nicht aktiv eingesetzt zum beispiel also an manchen an manchen klinik das ist halt klinik intern manche sagen halt studenten dürfen und andere sagen studenten müssen und manche sagen nee studenten erstmal nicht es sei denn, wir ziehen euch ran.
Letty
Oder so eine next cloud.
roddi
Animierte blinker.
Tala
Gesunder menschenverstand.
roddi
Wozu braucht man das.
Letty
Tim ich kann da glaube ich mal was dazu sagen das ganze problem mit dieser also ich habe mal ein projekt für einen verein ministerium gemacht das problem ist halt die haben eine überlastete it zu meistens die sich auch noch aus versehen um diese webseiten kümmern müssen und die haben mit ihren eigentlichen kernprobleme schon so viel zu tun dass sie nie dazukommen sagen wir mal nur das neu zu machen wenn du denen aber halt auch noch sagst hey macht das mein friendly und was weiß ich noch tralala und schön sind die, komplett überfordert wenn du dann aber mal hinkommst also es war halt so ein kleineres projekt was wir gemacht haben, da haben wir vor allem so we design user experience in den vordergrund gestellt ehrlich ich habe noch nie so ein dankbaren kunden gehabt aber die sind in der regel die haben kein geld eigentlich für sowas und das ist das. Die sind sowas von. Klar aber die sind sowas von happy und dankbar wenn leute mit ideen zu den kommen.
hukl
Ja aber dann gibt es die nächste ebene wenn du so konzerne wie die deutsche bahn oder sowas also ich habe ja wie hatte ich ja auch glaube ich schon mal erzählt hier in meiner kurzen berater tätigkeit habe ich ja ein paar firmen mal von innen gesehen und die haben halt alle fünf bis sechs so eine berater boden drin die sich um ihre it-projekte kümmern die alle ihr eigenes schnitzel in den in die flamme halten wollen oder steak besser gesagt, die anderen steaks vom stückchen schubsen von der anderen bude und die haben ja selber meistens gar nicht so viel eigene it-party aber ja also die bahn hat ungefähr jedes beratungsunternehmen auf dieser erde unter vertrag die alle irgendwelche kleinen teilprojekte machen die alle, viel geld fressen nie fertig werden und wenn sie fertig werden scheiße sind also geld gibt's das wird da einfach verbrannt so mit beiden händen.
roddi
Wozu denn faxgerät funktionieren doch ich weiß gar nicht was.
hukl
Ich hatte auch bei so einer bank da mal eine zeit lang gesessen und die haben ganz verzweifelt versucht so jetzt wir machen auch so start-up und wir machen alles richtig und wir machen alles hip und, die haben einfach extreme probleme so mit ihrem banken image überhaupt irgendwie coole leute zu engagieren und dann haben sie sich so richtig viel mühe gegeben. Und haben das dann man sogar so verzweifelt dass die während die leute noch in der probezeit waren schon mit so einem vertrag nochmal zum arbeitsplatz gegangen sind und so, sag mal willst du dich nicht vielleicht jetzt schon committen so für so richtig also nicht dass er dann wieder weg gehst und so weiter den sind halt also die hätten zum beispiel massiv probleme überhaupt leute zu finden das like aber zum teil würde ich darin also würde ich sagen daran dass, in der bank da gibt's so ein paar leute die wollen coole sachen machen die haben auch ein bisschen ahnung und so weiter aber dann gibt's da halt auch so einen riesigen strom von leuten ja aber wir haben es doch schon immer so gemacht und, ausbremsen runterkühlen und dann hauen die ganzen coolen leute wieder ab weil sie merken so richtig was geht hier doch nicht weil da diese ganzen bremse an den schaltern, und das ist halt so diese feedback-schleife also es gibt immer mal in diesem unternehmen auch leute die wirklich wo du denkst ja wenn man die jetzt einfach machen lassen würde, dann würde alles gut werden aber dann kommt irgendwie durch irgendeinen, bremse rein sondern langsamer so einer der alles so machen will wie immer und dann, tante auch alle anderen ab die was reißen wollen oder bezahlens beziehungsweise wir gehen dann woanders hin und dann haben sie keine eigenen leute dann kaufen sich beratungsfirma ein, verbrennen unmengen geld und.
Tala
Muss ja alles nach op funktionieren.
hukl
Aber ich würde ja denken nach wie vor und immer wieder ist das so ein grundlagenthema also in dem moment wo man mal in der schule bildung und so weiter so internet und computer als first class drin hätte und den leuten sagt wie die dinge funktionieren damit irgendwie die sich nicht ich weiß nicht irgendwas erzählen lassen müssen von sogenannten computer spezialisten oder was auch immer in dem moment würde sich das glaube ich deutlich besser dann hätten die leute glaube ich auch mehr mut dinge selber zu machen statt immer gleich irgendwie zu fragen ja wer kann mir das problem lösen oder wie kriege ich das jetzt hin, weil vieles ist ja gar nicht so schwer aber wie gesagt ich mache ja seit elf jahren oder zwölf mittlerweile sogar diesen kurs da in der uni und es ist, letztens wurde ich gefragt ob sich in den zwölf jahren etwas geändert hat und dann musste ich auch ganz nüchtern feststellen eigentlich nicht die fragen sind immer noch die gleichen die leute haben immer noch nicht in der schule im gymnasium in der uni irgendwas von internet oder computer gelernt, es ist halt irgendwie so lange sich das nicht ändert glaube ich ändert sich der rest nicht.
Letty
In der schule gelernt.
Tala
Die leute haben doch gerade erst kennengelernt dass es sowas wie java gibt und die sind halt einfach ein bisschen hinterher und für die ist dann das.
hukl
Tim da ist das nächste problem dass die meisten halt auch einfach gar nicht überhaupt schon mal die sonne gesehen haben ich habe da so ein schönes buch über ästhetik und da ist irgendwie eines der ersten sätze jemand der noch nie ein sauberes glas gesehen hat denkt das schmutzige gläser das geilste auf der welt sind und wenn du diese ganzen firmen reinguckst, firmen reinguckst die haben halt noch nie gesehen wie moderne softwareentwicklung geht oder modernes projektmanagement die machen das immer noch so wie. Kaufmannsladen oder weiß nicht so geführt haben geführt hat und ich dachte halt als ich hier bei vouga damals gearbeitet hat die hatten ja nicht nur die bücher gekauft sondern auch gelesen und auch noch umgesetzt, da dachte ich so ist startup und so ist das in jeder modernen firma und dann als ich diesen beraterjob da jetzt ein paar jahre gemacht hab guckst in die firmen rein denkst du ja die haben vielleicht die bücher manchmal noch im schrank gelesen haben es die wenigsten und umgesetzt wird davon nüscht und, solange die nicht gesehen haben dass es auch überhaupt funktionieren kann traut sich auch keiner dass man umzusetzen das ist auch so ein.
Tala
Aber der mindcraft java code ist so schön.
Letty
Natalia erinnern wir uns.
hukl
Ja also es gibt auf jeden fall kleine gallische dörfer wo irgendwie der der nektar der honig nektar und auch der vegane nektar wie auch immer, der agaven. Nicht alles hoffnungslos gerade die leute an den hörgeräten die denken wieso diese die war doch genauso immer schon so scheiße wie ihr es gerade beschreibt nein nein nein es geht anders glaubt mir es ist nur schwer diese orte zu finden also auf jeden fall findet man sie nicht bei großkonzernen das ist schon mal so 'ne goldene regel. Cisco.
roddi
Scheiße vergessen wenn die scheiße nicht abschließt. Glaube ich auch zu problemen.
hukl
Ich würde mal noch ganz kurz einen kleinen buchtipp einstreuen zu diesem soll sich alles mal ändern und besser werden, und zwar woran ja auch viele organisationen ab einer gewissen größe scheitern ist halt irgendwie noch so ein bissel innovativ und dynamisch zu bleiben und es gibt so ein buch von red dead die ihren, ihren scaling prozess quasi retrospektive dokumentiert haben wie sie so von ganz klein nach übermäßig groß gewachsen sind und wie sie so ihr momentum da aufrecht erhaltet erhalten haben das wurde mir auf jeden fall schon vor ein paar leuten auch sehr empfohlen worauf hin ich mir das auch mal gegönnt habe kann ich als inspiration auf jeden fall auch mal, in die runde ich habe den link in die show in den slack gepostet ich weiß nicht im deutschen amazon gibt's das nicht deswegen ist es ein kommen link, aber im wesentlichen sei auch dann nur noch gesagt wenn ihr in so firmen arbeitet die so ganz furchtbar sind, die probleme sind alle schon gelöst es gibt schon zig bücher darüber man muss sie nur lesen und verstehen und anwenden. Es geht auf jeden fall.
Tala
Ich würde ganz kurz das thema bücher jacken ich habe nämlich zwei zwei bücher bekommen über die ich mich ganz doll gefreut habe das eine ist von oliver sagt der mann der seine frau mit dem hut verwechselte, was halt, neurologische wahrnehmungsstörenden also von einem arzt geschrieben schon in den mitte der achtziger veröffentlicht im prinzip anekdotisch kurzgeschichten über interessante neurologische störungen, wie halt zum beispiel wahrnehmungsstörenden dass im prinzip im hirn bestimmte areale nicht funktionieren und diese assoziation was gerade gesehen wird, nicht mit dem was man denkt was gesehen wird kombiniert ist dann passiert es halt zum beispiel dass man personen mit hut ständern verwechselt oder köpfe.
Letty
Hallo.
Tala
Also ist es halt wirklich ganz interessant und amüsant geschrieben, ist nicht auf der aktuellen medizinischen also es ist nicht aktuell medizinisch und man muss auch immer ein bisschen vorsichtig sein er geht am anfang kurz drauf ein wenn halt ärzte über patienten reden ist es immer irgendwie, ethisch moralisch teilweise schwierig weil man halt von anderen personen die geschichten erzählt, aber es ist trotzdem lustig deshalb habe ich mich sehr drüber gefreut, und das andere ist von robert ford ein auch sehr toller podcaster how to the race ist das ist derzeit mein licht, für wenn ich fleißig die situation schreibe weil das sehr lustig ist und er eine sehr lustige person und da freue ich mich drauf und deshalb ganz lieben dank.
Letty
Moment prokrastinieren du damit.
Tala
Nein nein das ist eine belohnung belohnung, später.
roddi
Pro castaño.
Letty
Ach so wenn wenn wir gerade bei geschenken und danke sagen sind vielleicht würde ich das auch noch kurz erwähnen ich möchte mich bei nadine bedanken hätte mich letztens mit kaffee versorgt in so schwierigen zeiten besonders gern gesehen. Klemmer wir haben sie alle schon vor zehn jahren getan.
Tala
Das stimmt sogar wir haben vor zehn jahren studiert.
hukl
Hast du einen link für dieses hetzen geschichte.
roddi
Der ist schon im slack.
Tala
Die schlechten ins töpfchen genau. Die guten müssen ins töpfchen weil die guten sind die linsen die schlechten das ist asche oder so müssen ins kröpfchen die werden dann geschluckt.
roddi
Des aussortieren für denjenigen der nur das gute zeug haben will.
Tala
Und tatsächlich fressen stadttauben steine um körner und samen im magen zerkleinern zu können.
roddi
Nicht von den gebrüdern die haben ja nur die haben ja nur eingesammelt. Sie haben es nicht selber. Sie haben nur kompakt.
Letty
Das werde ich jetzt herausfinden, ja ich habe dieses semester das sommersemester so wie es aussieht eine lehrveranstaltung an einer universität in deutschland nicht in berlin also ich kann das dann offiziell sagen wenn ich wirklich den vertrag unterschrieben habe weil, nicht dass ich jetzt irgendwas sage und dann kommt es am ende doch nicht zur stadt zustande genau aber ich selber habe mir was. Ich habe ich habe mir halt jetzt erstmal noch nicht so viele gedanken gemacht weil meine lehrveranstaltung nur zwei tage input präsent von mir sind und der letzte dritte tag später dann, die studenten erzählen mir vorträge aber stefan mein sportfreund der meinte dann irgendwie zu mir so yeah ich muss mir jetzt mal gedanken machen wie das jetzt ist mit der lehrveranstaltung so der lehrt an der t u u in berlin, und da ist halt auch so ein bisschen unklar wie werden lehrveranstaltungen gerade stattfinden und da dachte ich mir so vielleicht sollte ich mir da auch mal darüber gedanken machen wer vielleicht nicht so blöd, und es bringt halt aber auch nicht nur uns technikaffiner menschen dazu darüber nachzudenken wie man lehre gestaltet sondern auch die ganzen leute die jetzt gerade nicht so viel ahnung haben vielleicht auch überhaupt kein gutes equipment haben aber schon mal so vorproduzieren gegebenenfalls wollen für die lehre treten halt so verschiedene fragen auf wie das würde ich auch noch mal ganz gerne tim dass du das in die shownotes reinpackst du hast mal im lautsprecher über gute tonqualität gesprochen und wir haben relativ kurz aber ich glaube auch sehr wirksam angesprochen, wie man mit diesem tag was du da hast an der wand sich so ein ministudio schonmal bauen kann. Und freakshow berichtete in folge zweihundertdreiunddreißig und den link mit der folge zum chapter mark war ich auch mal gleich mit in das. Ja dann ist es vielleicht auch was was nee nee das ist eine gute hinweis weil also stefan alles wissen weiß jede uni weiß nicht alles also jeder probiert auch gerade für sich aus jede uni hat irgendwie ein konzept was sie verfolgt dass dieses semester was jetzt kommen wird ist halt so einen von spielfeld zum also hoffentlich halt nicht zum leiden der studenten nur studentinnen am ende sondern dass halt irgendwie trotzdem gute lehre dabei rauskommt aber das ist halt so die frage was kann man, wie kann gute lehre geradeaus sehen wenn man gegebenenfalls keine präsenz der veranstaltung, abhalten kann und das ist natürlich dann du willst ja eigentlich ein kleines tonstudio wenn's geht also nicht gleich ein tonstudio aber so ein bisschen eine gute audioqualität haben, und es gibt auch vielleicht fast noch andere lehrenden ja, hier zuhören auf dem tu blog hat stefan so ein kleines tutorial zusammengeschrieben wie man bild und ton aufzeichnet die versuchen das halt, alle irgendwie zu überlegen so wie kann leere grad aussehen wie kann lehrer aussehen wenn sie linear ist also dieser klassische stream oder wie man präsenz lehrveranstaltung hält so man man stellt sich vorne hin und erzählt irgendwas so nach dem motto. Zur festen zeiten oder was halt vielleicht auch ein bisschen, einfacher aber auch größere herausforderungen hat ist so was könnte man gegebenenfalls schon vorher aufnehmen und dann, so ins netz stellen und jeder studierende kann für sich entscheiden wann er diese vorlesung gemacht aber das sind halt so gerade viele sachen die zusammenführen wo viele einfach. Tim tim tim dann mach doch endlich mal ein ein youtube-video wo du alles drin erklärst das. Man dir wieder so richtig.
Tala
Einfach konserviert.
Letty
Weiß ja im.
roddi
Tuber tim auf den warten wir schon lange.
Letty
Du musst mit der zeit gehen willst du ein oller windows recht.
Tala
Ganz spannend man sieht halt bei so bei so plattformen wie es ist es gilt hat er eine relativ hohe qualität was ihre onlinekurse angeht bis auf die programmierte kurse die finde ich meistens eher.
Letty
Die sind super schlecht das sind leute die kannst du sorry ich will niemanden auf den schlips treten aber da läufst du weg das ist so mindere qualität und genau also.
Tala
Ja da gibt's halt auf, youtube bessere kurse und meiner meinung nach und bei so öffentlichen kursen wie halt irgendwie sera oder x, hast du halt so eine komplette bandbreite von echt guten uni kursen also die haben auch, medizin kurse die ich teilweise belegt habe die ich wirklich top fand oder so einführung softwareentwicklung piper einführungskurs sich halt wirklich empfehlen kann.
Letty
Das nenne ich das finde ich ist kein unterschied dass ich glaube dass das sollte man mal erwähnen weil nur weil du etwas jetzt aufzeichnet für die tu für was auch immer für eine universität heißt es ja nicht du kannst es zweit verwerten so.
Tala
Also die genau diese plattformen die die machen das ja, schon seit längerem und da sind ja teilweise universitäten dahinter die auch reguläre lehrveranstaltungen darüber abbildenden, und das ist halt genau das spannende man kann jetzt also wenn man gerade so 'ne lehrveranstaltung planen will eigentlich schon von existierenden plattformen gucken was da so existiert für wohl von den guten sachen als auch von den schlechten sachen und die haben halt, ein gutes management das hat zum beispiel die lehrveranstaltung alle mit einem transkript hinterlegt sind und dass die dokumente da sind und dass die studenten sich untereinander austauschen können und das ist halt, man muss das rad nicht unbedingt neu erfinden.
hukl
Es gibt ja auch schon super lange gab's ja schon von apple sogar ganz früher itunes jude es wird auch gerade oder university und ja gerade im chat erwähnt war glaube ich das und, college of music und so und die haben auch schon seit jahren richtig, qualitativen content online für vorlesungen bei den meisten muss man sich zwar für teuer geld dann den zugang zu den tieferen, semestern erwerben oder kaufen aber was sie so machen es genau wie du sagst schon eigentlich vorbild genug.
Letty
Genau aber das problem ist halt jetzt gerade dass du gegebenenfalls zu hause sitzt in brandenburg vielleicht noch die kacke internetverbindung hast irgendwie nur einen kleinen popel laptop und noch nicht mal ein hetze. Genau aber ich meine es gibt halt auch, wurde halt auch berichtet dass konferenzen selbst unter der unter den wissenschaftlichen mitarbeitern stattfinden wo halt leute in oranienburg oder was was ist berliner umland sitzen und sie können kein bild anmachen weil funktioniert nicht dann, die internetverbindung hat man so eine scherze sind halt nochmal ganz andere sachen und eben wenn du selber vielleicht auch nicht so die mittel hast oder nicht so technikaffin wirst um dir in der wind schiere säuft eine vorlesung zusammenzuschnipseln und zu schneiden und irgendwie nice grafiken mit reinzumachen in dein screencast dass du halt so eine mischung hast aus was weiß ich ich will meine folien ab die irgendwie keynote sind und dann mache ich noch meine skizze procreate schiebt da noch das timelabs mit dazu oder so haben sie ja hunderttausend.
hukl
Overhead folien vor die webcamera halten.
Letty
Oh man könnte ja.
Tala
Stell dir so eine glasscheibe auf.
Letty
Hallo.
hukl
Ja
Tala
Was ich gerade für halt lehrende auch echt schwierig finde wenn man jetzt nicht eine technikaffiner abteilung oder uni hat ich meine so standard sozialwissenschaften standard-magazin universitäten die haben ja nicht mal personal die man fragen könnte und da wird auch kein personal zur verfügung gestellt sondern es wird dann irgendwie meistens von den unis angenommen ihr kümmert euch jetzt drum und das muss irgendwie laufen aber es wird halt weder bezahlt dass sie sich da selbst drum kümmern weil, mehr aufwand wird eh nicht bezahlt und man hat halt irgendwie auch keine, keine möglichkeit mal jemanden zu fragen oder eine person zu haben die hält standardmäßig jetzt einfach nur alles online stellt sein das ist halt dann alles bei den einzelpersonen und dann kann man glaube ich auch nicht gleichbleibende qualität über verschiedene lehrveranstaltungen hinweg anbieten.
Letty
Und selbst wenn du so eine abteilung hast also die werden also die sind halt gerade permanent überlastet weil jetzt alle natürlich ankommen und sagen so meine lehrveranstaltung wie was kann ich jetzt machen und was brauche ich für equipment und dann ist ja auch so ein bisschen die frage also das eine ist halt so der technische kram der bei uns lehrenden liegt und der andere teil ist so wie wirklich das halt auch auf die studenten aus also sagen wir mal ich entscheide mich 'ne lehrveranstaltung zu machen und ich nehme alles vorher auf und die studentinnen sollen dann nur noch mal den den podcast abonnieren oder das video sich anschauen das war's dann so also das war's dann geht eh nicht du musst halt immer jetzt auch definitiv sagen okay wir haben hier online zeiten da könnt ihr mir fragen stellen wir machen dann halt das meeting nicht in der person also in in in person sondern im indiz oder wo auch immer. Aber für einige leute funktioniert das halt nicht weil sie sich irgendwie nicht gut organisieren können also ich meine man sieht ja gerade dass einige leute ein großes problem damit zu haben alleine zu hause zu sitzen und zu arbeiten so das ist bei studenten natürlich nicht anders was anderen total in die karten spielt weil sie so arbeiten oder sie so lernen können ist es bei anderen halt wieder nicht auch als als lehrerin da fehlt dir dann natürlich so das feedback direkt so dann sprichst du in deine kamera rein, siehst nix und alles wird schon irgendwie passen aber du hast halt nicht das feedback von den studenten das heißt es kommt dann halt auch wieder vielleicht nur von einzelpersonen und man hat nicht so eine richtige gruppendynamik die in so einer lehrveranstaltung. Hier wird alles improvisiert. Ja genau.
hukl
Das wird jetzt aber höchstwahrscheinlich nicht in der aktuellen situation mal eben so passieren ne. Remote podcast.
Letty
Geht voll super tim.
roddi
Na ja es geht aber es geht aber weil alle. Sie hören tim beim altwerden zu.
Letty
Und wie du es auch gerade so schön gesagt hast deine aufgabe wird jetzt sein das wissen über podcast und guten ton in einem audiovisuellen, danke festzuhalten tim deine aufgabe für dich. Tim nur weil du es besser weißt dann sprich es raus aber machen die nicht andere dafür an dass sie das wissen noch nix. Ja wahrscheinlich hört dich nicht die welt also geh endlich auf youtube verdammte scheiße und rät dort.
Tala
Tutorials erstellen eine schöne tutorials reise von von a nach so macht man podcast und warum macht man es nicht mit zum beispiel diesen programm ist es vielleicht was ist die minimale.
hukl
Dann begleiten wir tim wir zu turmen fährt und sein auto.
Tala
Oh ja blogs.
hukl
Schöne homestory und dann fährst du nach hause und dann dann klebst du die panele an die wand und.
Letty
Ja wie zum beispiel das panele ding essen ein guter punkt also viele wissen gerade nicht jetzt ruhe tim ich rede.
roddi
Nur immer sagen dass sie dass sie die glocke anmachen sollen und abonnieren.
Tala
Like and stop script.
Letty
Noch mal ein tutorial wie man ordentlichen ton produzieren kann mit vielleicht auch low budget mitteln so punkt.
Tala
Das tue ich auch gerade.
Letty
Ich habe dir den screenshot von stefan schon geschickt also ich schicke dir dann auch nochmal. Ich langweilige mich auch nicht ich arbeite.
Tala
Wie hältst du dich denn in zeiten der zuhause isolation gesund.
Letty
Machst du keinen sport.
Tala
Ja das ist halt dass es halt auch glaube ich ein ganz wichtiger aspekt der vor allem jetzt langfristige quarantäne wichtig ist also ja auf jeden fall soziale interaktion da haben wir ja jetzt quasi besprochen was so so geht, aber wenn das jetzt noch so zwei drei monate weitergeht haben hat man typischerweise dann so andere probleme mit zu wenig bewegung schlechter ernährung und ausgewogene ernährung, aber. Nicht nur fitness beratung also dass jeder sich irgendwie versuchen soll, halbwegs angemessen zu ernähren es sollte klar sein muss halt jeder gucken was funktioniert und gibt es mehr als genug da aber zum beispiel kleinere portionen man bewegt sich doch deutlich deutlich weniger, also wenn man sonst so unterwegs ist kann man halt je nachdem ob man mit öffentlichen pferd oder nicht mindestens sechs bis zehntausend schritte verbuchen manche wie lotti noch mehr, aber wenn ich habe halt.
Letty
Gesagt ich esse schon wieder zu viel.
Tala
Nein ich habe gesagt du bewegst dich mehr als ich wenn man halt. Nein habe ich nicht ich habe nur den wissenschaftlichen beweis wenn ich ein bürotag habe bewege ich mich zwischen dreitausendsiebenhundert und sechstausend schritten mit medizinisch akkuraten, trecker was schon echt nicht viel ist wenn ich aber den ganzen tag zu hause bin bin ich bei siebenhundert schritten, das ist halt auf dauer gerade für leute die es nicht gewöhnt sind, ein anderer anderer kaloriengrundumsatz deshalb es reicht normalerweise kleinere portionen zu essen.
Letty
Schatz vielleicht sollten wir wirklich mal darüber reden dass du dich endlich mal mehr bewegen solltest.
Tala
Ich bin faul was ich aber auch ganz wichtig finde ist ruhig vitamin d und zwei zum beispiel zu sich zu nehmen also, wenn man jetzt wenn wenn's jetzt wirklich noch zwei drei monate, heim isolation ist ruhig zu füttern weil vitamin d kriegt man halt nur mit sonne gebildet und wenn man nicht eine stunde draußen in der sonne ist hat man da nach dem winter einen schnellen einen mangel der halt auch zu anderen sachen führen kann. Auch ein vitamin müsste ich nachgucken im zweifel falls die nerven.
roddi
Habe vor ein paar tagen die eis gesehen wie sie rüber flog. Es ist nach berlin. Ja als land nähe das stimmt schon.
hukl
Ich hätte ja auch noch eine empfehlung für gesellschaftlich sein ohne physische gesellschaft, die war ja schon bei einem sozialen event dabei und dass ich auch kürzlich eingeführt wurde nämlich die örtliche kalkar sonnengruß, wurde jetzt auch ins kalkar sonst spielen eingeführt genau und jetzt gibt es.
Letty
Hörte sehr erfolgreich.
hukl
Genau ich habe viel gewonnen ja aber davon, gesehen ist das ja ein sehr soziales event man trifft sich und schnappt und trinkt und so weiter und das fällt jetzt aus und da hab ich kürzlich auf twitch jemanden gesehen der hat mir ein neues konzept für so brettspiele auf computern und so vorgestellt und zwar, von so einem indy developer den table top simulator. Das coole ist dass es eigentlich nur eine sandbox wo sozusagen so würfel werfen dinge aufheben figuren setzen karten drehen quasi einmal gelöst ist in einer unity engine das heißt es läuft auch auf allem was irgendwie ein bisschen spricht und dann gibt's sozusagen entweder kostenpflichtige meistens von den original herstellern brettspiel adaptionen dafür oder auch von community gemachten kostenlosen adoptionen und zum beispiel kalker sonnen gibt es auch als community oder steam-workshop spiel mit allen erweiterungen und das coole ist halt das auch gleich voice chat drin und das ist dann sozusagen wie, ein spieltisch vor dir du kannst auch den table flippen wenn du so richtig hart frustriert bist und alles fliegt umher, aber du musst halt auch wirklich so deine figürchen setzen oder wenn da einer monopoly spielt die geldscheine fühlte sich tatsächlich sehr sehr lauschig das müssten wir jetzt mal probieren weil die michi mir schon gesagt hat dass, christian sehr traurig ist dass jetzt die personengruppe.
Letty
Sehr heiß aufs spielen ja da vielleicht nochmal zu sagen also taler und ich haben früher sehr intensiv tabea top games gezockt als wir auch noch näher beieinander gewohnt haben was jetzt.
Tala
Ich hatte zwischenzeitlich auch eine regelmäßige brettspielgruppe die sich jetzt, dann durch promotion aufgelöst hat und jetzt bin ich ab und zu nochmal eine also table top simulator ist halt auch für für komplexere brettspiele nicht nur kakao sonnenfuchs ist das ganz gut.
hukl
Ja
Letty
Dummerweise oder.
hukl
Clemens ist gelöst was randproblem also slack verbraucht gerade bei mir mit vier oder fünf offenen channels irgendwie zweihundert megabyte also schaffst du auch.
Letty
Und mir du dich beim essen ich werde auch immer angepflaumt.
roddi
Das stimmt allerdings ja bei mir ist das leck bei achthundertfünfzig megabyte.
Tala
Hatte früher ja eine schöne schöne standalone app die ist jetzt auch wieder.
Letty
Genau die coding monkeys haben da sollte man vielleicht auch nochmal erwähnen.
Tala
Es gibt einmal den allgemeinen table top simulator und dann gibt es eine spezifische carcassonne app.
hukl
Du hast nicht zugehört denn mal wieder also table top simulator, box für table top games wo nur so die basic moves die implementiert sind die du brauchst um tablet top games zu spielen und kein spitze. Alter ja genau also der brettspiel simulator der nur. Genau also der der baute halt so ein virtuelles zimmer und die ganze physik zum würfeln und so weiter in drei d mit voice chat und allem die spiele musst du dir halt dann, reinladen in diese welt sozusagen und es gibt verschiedene implementieren entweder kommerzielle adaptionen dafür, von den herstellern selbst oder eben von der community und wie gesagt kalkar sonne gibt's als community edition mit allen erweiterungen allen regeln und punkte zählen und so weiter, aber ich fand die idee halt ganz gut dass man einfach nur so ein so eine plattform für brettspiele online macht mit allen features die man so haben will und dann kann sich die leute austoben und in dieser sandbox bauen was sie wollen.
Tala
So ein bisschen equipment oder was auch ganz gut funktioniert ist roll, das ist halt für pennen paper da kann man dann sein kartenmaterial seine spieler und so weiter reinladen man kann in der es nur website interface kann dort halt auch solche chat machen und hat das dann halt für panel paper rollenspiele oder oder andere ähnliche, würfelspiele, funktioniert halt auch ganz gut früher habe ich halt es gibt die die drachen zwinge community das heißt selbst wenn man jetzt nicht freunde hat mit denen man brettspiele oder per paypal, spielen kann ich habe die drachen zwinge community, als sehr sehr angenehm empfunden und die haben halt auch viele einsteigerfreundliche runden und dann gibt es halt irgendwie ein teamspeak server und man kann einfach mit leuten alles mögliche an, systemen ausprobieren.
hukl
Swinger oder zwinge.
Tala
Das ist eine andere community.
hukl
Ja nee das ist schon relevant.
Tala
Ja also gerade weil man halt sonst schwer paper spielen kann ohne voice, das funktioniert halt also auch teamspeak zum beispiel hat erdogan wo man einfach da drin irgendwie roll trendy machen kann und gut ist.
hukl
Dass das ein zweiter link im slack unter dem tablet top simulator, und da sind auch so videos von dem kalker sonnendeck den ton bitte gleich ausmachen und nicht streamen weil der ton von beiden videos ist ziemlich könnte von deinem youtube-video profitieren ähm.
Letty
Tim du wirst gebraucht.
hukl
Aber ja man sieht auf jeden fall in etwa wie es funktioniert dass, würde ich auf jeden fall gerne mal mit der personengruppe die tage ausprobieren natürlich gibt's auch diese coding monkeys app jetzt gerade wieder im app store noch oder für begrenzte zeit das heißt wer.
roddi
Zurückgekommen.
Letty
Wieder aber ich glaube nur kurz ja hans im glück hat die lizenz zurück haben wollen.
hukl
Ja weil sie eine eigene app gemacht haben jetzt für ios und android gehen soll und die aber scheiße.
Letty
Da müssen wir mal da können wir mal kurz reingrätschen weil tal und ich haben das nämlich vor kurzem versucht und die sind bei brett spielwelten mehr drauf gegangen das ist der letzte scheiß geworden also wir haben das nicht zum laufen bekommen das, kann man einfach nicht spielen deswegen wäre das spielen will auf dem gerät unbedingt von dem coding monkeys runterladen. Das war da habe ich keine infos dann müsstest du doch mal fragen aber es kam jetzt halt kurz die meldung es ist noch mal kurzzeitig verfügbar es kann aber sein dass es danach wieder runtergenommen wird also schnell zuschlagen.
roddi
Ja das würde ich empfehlen.
Letty
Nochmal erwähnt.
roddi
Na dann läuft da ja noch eine weile.
Letty
Nochmal erwähnen dom hat einen, spiel sonja drin dieser solitär motor spielt man gegen sich gegen sich selber prinzipiell das ist super lustig und man kann so richtig gut fluchen dabei. Ein sehr schönes feature.
Tala
Die meisten meiner physischen brettspiele haben auch ein single player oder das ist eins der kauf kriterium.
Letty
Immer noch nicht das tablet spielt hier.
Tala
Ja parks ich weiß es geht gerade schwierig aber ich komme generell irgendwie leider nicht so richtig zum spielen ich weiß auch nicht wieso.
Letty
Weil ich weil wir keinen urlaub haben vielleicht weil wir arbeiten.
Tala
Urlaub.
Letty
Arbeiten.
Tala
Das ist nein das ist das ist wir haben generell keinen urlaub wir sind quasi selbstständig selbst und ständig und so und unser urlaub ist ins wasser gefallen das kommt noch dazu.
Letty
Welcher achso der zweite der zweite wird auch irgendwas ins wasser fallen.
Tala
Ja das heißt ja kein urlaub keine ausreden ja, aber um, zurück zur schöneren themen waffenstillstand tim hat ja vor zwei sendungen oder so schon von dem tollen waffeleisen von clear geschwärmt das ist in. Ist mir zwischen bei mir gelandet, das lustige ist ich habe halt den vorgänger das heißt irgendwie ursprüngliches waffeleisen habe ich mir vor zehn jahren zugelegt neues waffeleisen mit fancy beschichtung, ist in aktueller variante und ich kann jetzt tatsächlich so parallel waffeln tests machen und ich bin halt immer noch auf der suche nach einem veganen waffeln rezept was funktioniert weil die alte beschichtung da ist das problem dass tatsächlich die waffeln so sehr an dem eisen einem gusseisen kleben, dass die dann so aufreißen und man hat extrem dünne knusprige aber halt nicht fluffige waffeln aber mit dem neuen eisen bleiben die halt zusammen weil das so toll fancy antihaft beschichtet ist, das ist jetzt eins der probleme ich habe hier genug zeit um nebenbei in dem massen waffel produktion einzusteigen und hat bestimmt schon drei baches gemacht mit unterschiedlichen misch verhältnissen.
hukl
Sag mal was für ein was für eine waffeleisen liga von welcher waffeleisen liga sprechen wir jetzt gerade.
Tala
Hausfrauen klasse die hausfrauen klasse also das ist.
hukl
So unter hundert euro.
Tala
Knapp hundert euro also die mitunter hundert euro gibt es glaube ich auch eine variante die sind aber nicht schwer genug du brauchst halt so ein bisschen eigengewicht von den waffeleisen damit die halt gleichmäßig sind wenn die zu leicht sind gehen die zu schnell auf und dann werden sie nicht knusprig genug, und das ist so ich glaube genau hundert euro oder so und ich bin wie gesagt ich habe das ding seit zehn jahren und liebe es, göttin und jetzt habe ich ein zweites womit ich gegen testen kann.
hukl
Ich habe nämlich ein bei meiner ehemaligen firma gab es einen kollegen der bei jeder gelegenheit von seinem waffeleisen schwärmte was er sich zum halben preis irgendwie, auf ebay geschossen hat und das dann einfach mit so einem kabel fix wieder repariert hat und das kostet glaube ich neu irgendwie achthundert euro oder so und so ein doppelwochenende.
Tala
Ja das sind dann für die belgischen.
hukl
Genau ja ich habe den namen auch gerade nicht im kopf aber deswegen habe ich viele vorträge zum thema waffeleisen, gewollt und ungewollt gehört deswegen wollte ich nur mal gucken wo jetzt dein waffeleisen quasi.
Tala
Nee nee das ist das waffeleisen ist herr herz waffeln also ist halt kindheit und ich also belgischen.
roddi
Nur belgische waffeln sind richtige waffeln.
Tala
Die sind mir zu.
Letty
Die sind so unhandlich im mund.
Tala
Ja und zu dick und machen so extrem satt und die herzt waffeln sind halt.
hukl
Kleinere portionen taler.
Tala
Na ja aber wenn du so einen teig machst.
roddi
Waffeln die nicht satt machen damit du mehr davon essen kannst oder.
Tala
Ja ja und besser sind halt besser zu funktionieren also so ein waffelteig geht halt nur ab einer gewissen mindestmenge und mehr als eine belgische waffeln also scheitere ich, aber wenn du dann halt drei machen musst.
roddi
Na ja aber wenn du den gleiche menge teig in die eine form wächst oder in die andere form backst hast du immerhin hinterher immer noch die gleiche anzahl von gebackener waffel oder sehe ich das jetzt.
Tala
Ja aber die dünnen lassen sich besser wegstecken so nebenbei weil du heute in einem sinne so ein herz einfach der reinhard ja das.
roddi
Kann man besser dick werden von.
Tala
Auf jeden fall wenn man es richtig time.
roddi
Aber immerhin weiß ich jetzt wer das ganze mehl kauft also ist ja schon mal gut.
Tala
Nee ich ich komme hier an kein mehl hier ist ausverkauft hier ist krisen zustand.
hukl
Da muss ich ja echt das glück haben hier dass ich immer wenn ich einkaufen gehe sowohl toilettenpapier als auch mehr finde ich verrate euch jetzt nicht wo ich wohne.
Tala
Ja also.
roddi
Na ja ich habe im im sommer habe ich bei bei einer größeren veranstaltung noch zwanzig kilogramm mehl das dort über war abgegriffen und davon davon backe ich immer noch pizza insofern.
Tala
Dass keine motten viel reinkommt und uns dann ist das ganz schnell weg.
roddi
Nee ist bis jetzt nicht.
hukl
Was bei mir das problem ist ist dass die hefe tatsächlich sich lehrt und kein nachschub da sitzt muss ich schon trocken hier verkaufen aber mir hat letztens mal jemand den tipp gegeben wie man hefe dann selber vermehren kann ist eigentlich auch relativ naheliegend, ich packe meinen link dazu den chat falls ihr noch einen rest gehabt und eine silikon eiswürfel schale oder so dann, könnt ihr euch das weiterhelfen kommt sofort ich muss das mal kurz aus meinem. Ja ich habe also das ist jetzt in dem fall frische hefe in mehr frische hefe verwandeln aber das sollte genauso mit trockenhefe vom.
roddi
Also wenn du wenn du mal richtig viel hefe anzüchten willst dann empfehle ich bier brauen.
hukl
Hier ich packe mal den link in den slack warte, da wird es schon oder moment ist das das wildtierhilfe züchten moment ah ja nee das ist das wild hilfe selber machen also wenn ihr trockenfrüchte hat moment da gibt's auch den link zum den anderen auch noch gleich moment, ah da kommt er schon und das ist zum.
roddi
Smart ist ja auch ein toller name.
hukl
Ja ja ja da hat sich auch jemand richtig gefreut wahrscheinlich als sie den gefunden haben nun gut also hoffentlich macht es das in die shownotes dann könnt ihr alle hefe züchten.
roddi
Allzeit bereit.
hukl
Also ich ich hab ich hab's nur am rande gelesen so irgendwie.
Letty
Öffne dich.
roddi
Wieso nur fast. Yes.
hukl
Du alter mekka kopf hast zu sehr sich beschwert und jetzt wollen. Und auch nicht die schöne.
Tala
Viele usb-port und haben die dinge.
roddi
Kommst du auch mit dem preis klar wenn du den so zusammen konfiguriert hast.
Letty
Ach deswegen wolltest du mir auch gleich ein neues mit kaufen das ist aber nett. Das erste macbook erde waren wir in der uni taler das musst du zweitausendneun gewesen sein oder zweitausend zweitausendacht zweitausendneun. Neun würde ich meinen. Nee das erste in kreis.
Tala
Ist besser als einer.
hukl
No
roddi
Ja ist sie.
Letty
Was rudi sagt.
hukl
Also ich würde ja nach wie vor sagen dass das, froh dass ich jetzt hier so seit einigen monaten wahrscheinlich schon benutze gefühlt catey macbook pro ist und wenn sie das bei dem macbook er auch hinbekommen haben dann gibt es keinen grund das nicht zu haben. Aber wann also wann brauchst du denn vier ports. Hallo.
roddi
Hat dein bisheriges.
hukl
Schließt er denn da an.
Tala
Den dingern also ich arbeite halt viel mit externen festplatten größeren usb-sticks und bla und ohne also meine maus habe ich auch meistens noch dran, los gerät ja mit kabel.
hukl
Natürlich mit kabel.
Tala
Also ich habe an an dem dell laptop halt irgendwie drei usb-port und habe immer noch einen einen dunkel mit vier weiteren ports und das ist, nicht immer einfach vor allem wenn du dann halt studien zwei vier zwei vier terabyte von a nach b schubsen willst das ist ein bisschen anstrengend.
Letty
Ist das die von der zwei.
hukl
Ne das ist eine deutsche firma die heißt rock hat oder rocket wie auch immer c, und weil ich jetzt ja auch gerade im extended homeoffice modus wieder ein bissel dem zocken verfallen bin brauchte ich meine, und ein ordentliches mauspad und dann habe ich diesen hersteller gefunden und bin von diesem produkt sehr begeistert, also die hat so einen sechzehntausend sensor und die fühlt sich mega präzise an also ich hatte davor so ein logitech ding was ich aus ergonomie gründen eigentlich ganz schön fand dieser maus habe ich sowas habe ich wieder so ein präzisionsgekühlt beim klick.
roddi
Link happy.
hukl
Die heißt rocket die ist auch überraschend leicht früher wollte ich immer schwere mäuse haben aber ich bin jetzt mit der.
roddi
Nee ich habe früher schon immer die metallding aus den mäusen rausgeschraubt weil sie mir zu schwer waren.
hukl
Ich suche mal ganz kurz hier moment.
Tala
Ich schaue die dann immer so schnell runter.
Letty
Ich war gerade sagen ich mache auch bei mir alle gewichte rein in der logitech.
hukl
Der link kommt in dieser sekunde copy falscher selection nicht in die firma metaebene.
Tala
Die firma freut sich auch.
hukl
Die firma freut sich auch zack die hab ich glaube ich, das blöde ist an der dass sie erstmal so ein bisschen offensiv leuchtet das kann man aber dann auch ach so ja nee das problem ist eigentlich folgendes man muss ja viele spiele unter windows zocken da gibt's dann so eine software wo man sich auch die led-leuchten ausstellen kann auf dem mac da leuchtet sie einfach fröhlich vor sich hin und her, aber.
Letty
Kann man bei der logitech ausstellen.
hukl
Wie auch immer, aber die die die klickt sich extrem gut und bewegt sich ja ich find die gut die die fühlt sich gut an mehr kann ich dazu nicht sagen.
roddi
Naja gaming will man mit der maus machen alles andere natürlich nicht. Hast du immer noch diesen semi heck enttäuscht der mit bluetooth nicht richtig funktioniert.
hukl
Ich habe das ja schon viele freakshow se gesagt kabel ist das einzig wahre. Mobile glasfaser. Genau ja.
Tala
Aber das doch das sind doch auch äpfel und birnen und hermann und schraubendreher also.
Letty
Das problem ist nicht genau weil sie hat das der weiß genau, dies ist immer die frage der aufgabe die du gerade erledigen willst nicht dass du weißt das was dir möglicherweise zu na ihr wisst schon also die aufgabe ist das problem weil wir gerade seht ich hantiere mit dem apple pencil herum und alter warum kann man diesen scheiß apple pencil noch immer nicht auf dem iphone benutzen warum warum.
hukl
Steve jobs gesagt hat dass.
Letty
Es wäre so praktisch wenn man den eh gerade in der hand hat aber man hat ihn schon in der hand ja was kommt auch auf die aufgabe aus.
roddi
Oder ein trackpad ich habe das vorhin das erste mal geppert und ausprobiert.
hukl
Eine kabelgebundene maus.
roddi
Interesse. Ja sie machen es aber so apple-tv like wo das ding dann so schwabbel anfängt. Ja auch die von apple. Das mir auch sofort eingefallen aufgefallen. Vor allen dingen du kannst noch nicht mal so scrollen wie du es halt im simulator machst also wenn man so sachen programmiert dann gibt's ja diesen simulator läuft auf dem mac, und da hast du ja nur die maus also was machst du du nimmst du schiebst die maus irgendwohin klickst und drecks dann und dann scrollt er natürlich aber das macht jetzt dieses ding auf dem ipad erstmal noch nicht, noch nach. Da müssen wir nach nach. Ja das ist auch so ein korona ding.
Letty
Meine erste frage was ist denn der preis jetzt dafür steht da jetzt irgendwas drin ich habe das letzte mal nichts gefunden.
roddi
Sieben oder so. Für die meisten war es jetzt schon eine online-konferenz ich spreche aus erfahrung was soll schon groß anders sein sie machen die talks irgendwie nehmen die auf und stellen sie online was soll da groß passieren. Also ich glaube ich glaube dass sie das schon länger in der pipeline hatten. Nicht für dieses jahr aber es war klar dass sowieso klar dass sich was ändern muss weil diese beschränkung auf weiß ich nicht wie viel tausende, developer halt auch einfach nie funktioniert hat in den letzten zehn jahren und na ja müssen wir gucken aber ich glaube nicht dass es online was kosten wird es sei denn man will jetzt tatsächlich fragen an irgendwelche engineers stellen, ich glaube so wird das laufen. Die frage ist laut buchen kannst und dann zahlst du dafür geld und dann kannst du deine frage stellen und fertig. Zehn fünfzehn corona.
Letty
Nicht sogar sechzehn schon draußen.
roddi
So ein ort gibt es bestimmt auch.
Tala
Naja wir könnten noch die arbeitsbedingungen für alle anderen die nicht remote arbeiten könnten verbessern.
roddi
Man sieht nur ein preview bild das nicht.
hukl
Bei uns im büro versuchen wir uns ja auch an verschiedensten tools gefühlt jede woche ein neues jetzt gerade fand ich aber eins ganz interessant clemens disconnect. Sehr schön. Und zwar heißt das tandem das tool, und bei tandem kannst du dir das ist im prinzip wie so ein virtuelles büro das heißt dass du kannst also raume anlegen und es ist so voice und video-chat und screen sharing und du kannst einfach so, einen raum heißt watercolor oder coffee maschine wo sich dann die leute einfach so zum schnacken treffen du kannst einfach ohne groß joint call oder zeremonie einfach nur mit klicken auf den raum rein und raus und da kann man auch auswählen welche videostudio, technologie man benutzen möchte und der deal ist glaube ich auch gisi bei denen tatsächlich das fand ich zumindest ganz so.
Tala
Demnächst gibt's da ein virtuelles lab.
hukl
Was was heißt nochmal lab.
Tala
Live-action roll play du kannst halt damit so ein office simulieren und dann hast du.
hukl
Ja ja ja genau genau ich.
Tala
Looping wo leute office personen spielen.
hukl
Genau ich packe den link mal in den chat und da kannst du dann auch falls scheren und dann gibt's irgendwie noch integration in diverseste tools ich finde das interface ein bisschen, naja sagen wir mal so verwirrend und auch so ein paar defaulteinstellungen fragwürdig aber das konzept fand ich zumindest erstmal ganz gut um sozusagen was tim gerade schon, an moderierte als wunsch irgendwie ein bisschen mehr interaktion zu machen und dadurch dass jetzt auch noch da als die volt video-chat hatten war es mir nicht ganz unsympathisch. Ich meine der kongress war ja jetzt eh schon vorne mit dabei mit kongress everywhere wenn sich das jetzt noch so lange hinzieht dann kann man wirklich kongress everywhere machen.
Tala
Ging doch heute schon schon rum ich muss mal gucken ob ich wieder finde. Genau also drei bock hat sowieso schon ein paar tutorials was man so machen kann und und sollte. Konferenzen online machen und die wollen halt mal gucken ich muss.
hukl
Also nur wenn es da auch den späti gibt.
Tala
Ist halt was anderes, also gerade mit so mit so virtuellen treffpunkten kann ich mir das schon vorstellen weil normalerweise also man dass das schöne am kongress ist ja dass man so so und mit leuten connecten kann mit denen man sonst nicht connected oder halt irgendwie lust hat und wenn man tatsächlich so eine virtuellen anlaufpunkte hat wo man einfach dann auch in die gruppe reinkommen würde finde ich das schon interessant mir persönlich würden da reichen weil ich halt lieber, tippe als rede aber das lässt sich ja alles beliebig kombinieren.
roddi
Du weißt dass du in einem podcast bist.
Tala
Ich weiß auch dass ich mich lange dagegen gewehrt habe können wir einen chat podcast machen.
hukl
Aber also ich würde schon sagen ich das beim kongress auch für mich eher mittlerweile so familientreffen charakter hat also das ist mein eigentliches weihnachtsferien treffen gefühlt, insofern glaube ich nicht dass das eine reine online virtuelle experience jetzt so vom gefühl her ersetzen kann aber da ja natürlich der kongress nicht nur familientreffen ist sondern auch, wissenswertes teilung und wissensvermittlung der teil der geht online sicherlich.
roddi
Also ich glaube dass ein teil des kongresses da funktioniert das besser als bei vielen anderen veranstaltungen und bei einem anderen teil des kongresses funktioniert's halt gar nicht glaube ich, dieser ganze irrsinn der da passiert den man mitkriegt indem man durch hallen läuft den kann ich mir das kann ich mir online nicht vorstellen dass das dass das geht.
hukl
Wobei ich ehrlich gesagt jetzt schon irgendwie immer mit dem also ich bin ja ich werde ja mit leipzig nicht so ganz warm als kongress location weil es einfach so als ein, ja weil's einfach so 'ne so 'ne messe fehling hat und es wird es auch nie loswerden glaube ich und ich wünsche mir nichts sehnlicher als dass wir wieder nach hamburg zurückkehren aber insofern wenn jetzt also wenn es mit corona sich noch so weit ausweitet dass der jetzt auch virtuell stattfinden muss dann wäre ich gar nicht so traurig dieses jahr vielleicht nicht nach leipzig zu müssen.
Tala
Du musst per se nicht nach leipzig es zwingt dich niemand aus.
hukl
Ich weiß aber da sind.
Letty
Erfurt fahren.
hukl
Aber da sind schon auch die ganzen netten leute nur ich glaube. Und einfach der punkt halt des connecten so total verschaltet durch den kongress streifen mit irgendwelchen leuten im schlepptau auf andere leute treffen plötzlich feststellen dass ich irgendwie alle irgendwie über drei ecken kennen und beste freunde werden und so das, das passiert online glaube ich einfach nicht dann. Kriegt man auf jeden fall ja tja aber auf der wc wird's wahrscheinlich kein späti geben.
Tala
Die meisten leute es nicht.
roddi
Ist auch toll abgesehen davon dass es nicht richtig filtern kann das nervt ohne ende. Na ja es geht nicht also man muss irgendwie regional express schreiben das ist broken. Na ja wenn du willst dass er irgendwas automatisch filtert musste regal expression schreiben und damit es.
hukl
In den filtern auf jeden fall also in diesem auto kategorie dings das ich weiß nicht ob's generell oben in der suche geht. Na wenn du da links in einer zeit war deine kategorien auto befüllt ist irgendwie was ich tanken finanzamt.
roddi
Genau das ist alles ein bisschen broken das ist irgendwie das macht keinen spaß. Die regeln für die automatische kategorisierung anzulegen das ist einfach painful. Weißt du für mich ist für mich ist das feature eine blinkende null wie man so schön sagt ne also das das kennst du das denn. Das ist die leute die ein videorekorder haben wo die null blinkt weil die uhr einzustellen viel zu kompliziert ist also lassen sie es einfach bleiben für mich ist das eine blinkende null dieses feature ist es mir zu, ja mit dem filtern gibts irgend so 'ne obskure filter sprache und mit reggae expression alles irgendwie brocken.
hukl
Also ich verstehe dein schmerz nicht ganz bei mir also ich hatte bisher damit keine probleme.
Letty
Finde ich auch super.
hukl
Vielleicht muss rolli mal 'n youtube-video.
Tala
Mehr videotutorials.
hukl
Tories tim.
roddi
Auf der muss das. Was nicht du hattest du hattest bei dem bei dem apple thema das neue ipad ganz ausgeklammert aber es vielleicht auch nicht wichtig dass es ein neues ipad gibt oder. Leader laser und diese tastatur die ist erst im mai gibt mit trackpad. Okay. Eine spanische webseite. Na ja macht ja nix. Du es gerne wer strömt ist.
hukl
Aber dann ist der vergangenheit.
roddi
Genau. Also mein mein mein favorit youtube clint nenne ich's immer.
hukl
Ich würde sogar sagen es ist schwer was zu finden was es nicht runterladen kann also selbst ich wollte letztens ein video aus einem tweet extrem auf twitter dot com geht das jetzt auch nicht mehr so einfach und das findet er auch also ich, jede dich da mit dem video gegen gefeiert habe hat eigentlich immer ergebnisse geliefert. Da musst du dich dann musst du noch einen cookie irgendwie mit rüber reichen oder so keine ahnung.
roddi
Also also bei bei bei deutschen öffentlich-rechtlichen mediatheken wird's manchmal schwierig aber aber auch da bin ich schon erfolgreich gewesen. Ich glaube schon aber ich weiß es nicht genau und dann hat man den button wo man nur noch drauf drückt wenn man auf der seite ist. Ja vor allen dingen er packt alles in der liste rein und und arbeitet die dann auch im hintergrund ab bei bei youtube de musste ja immer warten bis er fertig ist mit seinem kommando zahlen prozessen dann kannst du einen neuen starten. Ich weiß aber wenn der trend beim ein dutzend fenstern ist dann wird's langsam unhandlich. Also ist jetzt nicht ist jetzt kein tool was man unbedingt braucht aber ich fand's bis jetzt ganz praktisch.
hukl
Ich kenne auf jeden fall auch einige leute die mack haben den ich immer sage auf die frage wie sie denn das mal runterladen könnten und so dann youtube de und ein terminal dann schalten sie sofort dann klappen die rollläden runter und die augen drehen einmal im kreis.
Tala
Hallo.
roddi
Na na na.
Tala
Welchen wochentag haben wir eigentlich.
Letty
Ne die wichtigste frage ist wer hat was nebenbei gemacht.
Tala
Was haben wir alle nebenbei gemacht.
Letty
Jetzt wo man in ruhe zu hause sind.
roddi
Ich habe ich habe nur bier nebenher getrunken wie eigentlich immer also diesmal sogar mehr weil ich nicht mehr im auto da bin sondern zuhause.
hukl
Ja also von mir aus können wir auch erstmal die erste remote jetzt ausklingen lassen und das experiment bei gegebenen zeitpunkt wiederholen, bei nachlassen der wirkung die anwälte.
Tala
Textmarker was ich nur ganz interessant und lustig fand noch im zuge von von corona es gab ja damals pokemon go, als großes community, damals themen was halt auch immer noch viel gespielt wird die haben tatsächlich ihre spielmechanismen grundlegend geändert so dass leute besser von zu hause spielen können und nicht mehr in gruppen durch die gegend hatten.
Letty
Was war doch gleich der grund also ich weiß nicht ob das stimmt aber die haben in spanien glaube ich einen zweiundsiebzigjährige weiß nicht ob ihr eine strafe zahlen musst oder ob sie ihn verhaften wollten weil da draußen nachts pokemon go.
Tala
Ich weiß nicht ob's bei dem einen aber alleine durch asien.
Letty
In dem zug habe ich das nämlich gehört und ich dachte mir so wort.
Tala
Ja alleine durch asien haben die halt im prinzip umgestellt und dieses niantic macht jetzt auch irgendwie harry potter ding und so und das fand ich halt noch ganz ganz cool und spannend, dass auch da eher anreize getroffen werden zu hause zu bleiben. Genau genau genau so, die spielmechanismen ist eine ähnliche du hast aber andere community mechaniken also du kannst zum beispiel dann online gegen freunde spielen sachen machen.
Letty
Musst du jetzt öfter mal aufstehen taler vielleicht wäre das was für dich.
Tala
Mein mein pokémon ist auf der switch da muss ich mich nicht bewegen.
Letty
Der versuch war es wert.
Tala
Ja das fand ich nur ganz schön vielleicht kann man halt wirklich so irgendwie andere spielmechanismen noch übertragen und auf seine art und weise die welt besser machen.
hukl
Findet ihr jetzt eigentlich dann die tonspuren schicken. Ich habe am anfang hast du so ein bisschen geruckelt und so aber wie ist das wie ist das das studiolink das hat jetzt hier so ein fall mir irgendwo auf die platte geschrieben und das wird jetzt auch nicht gelöscht wenn ich das nicht löschen.
Letty
Aufgenommen hast. Du dich denn jetzt so.
roddi
Das kenne ich das kenne ich vom remote arbeiten wenn man der einzige ist der remote ist dann geht es so gut wie gar nicht. Land verschlickung.
hukl
Wieder schauen wiederhören.
Shownotes

119 Gedanken zu „FS248 Public Static Final

  1. Auf dem letzten 36C3 (Congress, 2019) gab es einen Vortrag. der das Internet wieder zu dem machen will, was es eigentlich mal sein sollte. Mache deine eigenen Dienste von zu Hause aus zugänglich. Ein altes Notebook, ein USB Stick und los kann es gehen. Dateien austauschen, synchen, schreiben, chatten, spielen, die eigene Musik oder Videos streamen und mehr.

    FREEDOMBONE

    Einfach mal runterladen und ausprobieren. Richtet das für die Familie oder Freunde ein. Vom Handy aus steuerbar ist es auch. Aber sehet und höret selber:

    · Webseite: https://freedombone.net/
    · Vortrag 36C3: https://media.ccc.de/v/36c3-144-freedombone-diy-soziale-vernderung-in-zeiten-des-berwachungskapitalismus

    Diesen Tipp habe ich woanders schon gepostet (LNP335). Kam dort gut an. Ich erwähne ihn aber noch einmal, weil hier das Publikum etwas anders ist und ich mir unbedingt einen musikverwurstungsfähigen Rant von Clemens … Nein! … meinen bzw. unseren LieblingsneuinstallisierungsGröPaZBiorhythmus-Clemens wünsche zum Thema A wie asymmetric in ADSL. Wieso, Weshalb, Warum müssen wir eigentlich immer noch in den 90ern leben – seit 30 Jahren? *Faust gen Himmel schwenk*

    Danke für die Sendung

  2. Super Sendung!

    Gerne ein Erklärvideo für zum besseren Podcasten, bzw. Audio Recording. Zeigen ist manchmal einfacher als mit Worten erklären.

  3. Hi, habt ihr es nicht erwähnt oder habe ich es überhört: MediathekView (https://mediathekview.de/) für Linux, macOS und Windows.

    Momentan, um vom Corona-Stress etwas runterzukommen, habe ich mir damit ein Abo für Pumuckl-Folgen vom BR eingerichtet. Da kommen jetzt jede Woche ’ne Hand voll. Die werden dann aufgelistet und ich kann sie mit einem Klick herunterladen. Ahhh, ihr glaubt nicht, wie schön entspannend Pumuckl-gucken zur Zeit ist…

    Das Programm lädt eine von Mediathekcrawlern erzeugte XML-Datei (delta) herunter und man kann damit quasi offline das öffentlich-rechtliche Angebot durchpflügen und mit Filtern eingrenzen, ohne dabei von Cookies und SpionageJavascript belästigt zu werden.

    Ich wünsche euch damit viel gute Laune, Tschaui

  4. Kurz zur ibb Soforthilfe: Freitag auf die Warteliste gesetzt, Sonntag ausgefüllt, Geld heute aufm Konto. Also hätte man auch krasser verkacken können.

  5. Lieber Tim,
    ich danke dir und deinen Gästen wirklich herzlichst für die etlichen Stunden Unterhaltung und Information….
    aber wirklich, das muss ich jetzt einfach loswerden, sonst platzt mein armes Informatikerherz :

    Wer den Unterschied zwischen „constant“ und „public static void“ für wesentlich hält, ist vom Erkennen der wahren „Essenz“ noch weit enrfernt ;)

    A good Elexir programmer can write Elexir in any language.

    Liebe Grüße

  6. +1 für ein Podcast-Tutorial von Tim, gerne mit Fokus auf Remote-Situationen, Aufnahme-Equipment, Schall/Hall im Raum, etc.
    Erste Frage: Welches Headset will man gerade haben bzw. wie heißt das am Ende der Episode erwähnte Gerät?

  7. Tim TubeCast Pritlove, wäre ne cool Sache. Wir schon öfters mal nach Podcast Tutorial gesucht und nix vernünftiges gefunden. Damit haben wir das Thema verworfen, denn mit irgendeinem gebastel wollten wir nicht loslegen. Und für alles noch mal rausfinden und scheitern hatten wir keine Lust. Also ein Tutorial wäre super und würde den Einstieg echt erleichtern. Und vorallem wenn Du jetzt ja schon am Jungbrunnen schlürfts, dürfte das mit dem Aussehen ja kein Thema mehr sein ;)

  8. Zu den Roccat Mäusen, ich habe 3 hier und bei allen ist die mittlere Maustaste gestroben. Keine Ahnung ob das anderen auch so geht, ansonsten sind die Mäuse super auch die Tastaturen sind klasse.

    • Leider nein. Der mittlere Mausknopf ist bei Roccat ein bekanntes Problem seit Generationen. Hat was mit Dreck unter dem Schalter zu tun …

  9. Kurz zum Einsatz von Technologie basiertem Lernen an Hochschulen und Universtitäten. Es ist nicht so als hätte da noch nie jemand darüber nachgedacht. Da gibt es zuhauf Forschung und Konferenzen im deutschen und internationalen Raum (z.B. DELFI / GMW / ECTEL / LAK ). Es ist viel mehr so, dass wie auch in anderen Sektoren der Transfer von Forschung zur Anwendung im Alltag kaum stattfindet, weil die Notwendigkeit nicht gesehen wird und die bisherigen Prozesse recht festgefahren sind.

    Wer sich jetzt davor steht auf einmal Lehre online umsetzen zu müssen dem helfen vielleicht folgende Links weiter:

    https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/hochschulen-und-corona-was-jetzt

    https://www.edx.org/course/pivoting-to-online-teaching-research-and-practitioner-perspectives

    Bis zum Semesterstart wird damit auch niemand einen tollen Onlinekurs aus dem Boden stampfen können, aber danach können die Inhalte helfen die Veranstaltungen sukzessive zu verbessern.

  10. Zu wenig Bewegung? Ich habe ein Training entwickelt, das sich wunderbar in den HomeOffice Alltag integrieren lässt (bei uns öffnen die Läden um 07:00, Penny um 07:30).

    Klopapier-Hunt: Eine Trainingseinheit = ca. 1h schnelles Gehen.

    Rewe1 // noch geschlossen
    Rewe2 // kein Klopapier
    zurück zu Rewe 1 // kein Klopapier
    Rewe Getränkemarkt // zwei Flaschen Mio Mate – ✅
    Edeka // kein Klopapier
    Penny // kein Klopapier
    Lidl // kein Klopapier
    Brot vergessen … zurück zum Bäcker (neben Rewe2) // geschlossen
    zum schlechten Bäcker (1km andere Richtung) // kein Brot, aber Brötchen – ✅
    nach Hause // 8km auf der Uhr – Sport gemacht, Sonne getankt ✅

    Die Runde mache ich morgen noch mal … brauche ja Mate … und Klopapier … ach ja … und Brot.

  11. Danke für den Tipp mit Jitsi, die Installation war ein Kinderspiel. (Domäne bei Namecheap, Hosting bei Hetzner „Cloud“ – Debian vorinstalliert).

  12. Der Aussage, dass sich in den letzten 20 Jahren bei Linux (auf dem Desktop) nichts getan hat, muss ich jetzt mal vehement widersprechen. Sorry, but I gotta be that guy… ;)

    Ich bin selbst gerade nach ca. 17 Jahren Apple auf Linux umgestiegen, konkret auf Kubuntu. Klar funktionierte nicht alles sofort „out of the box“, es gibt nicht in jeder Kategorie schicke Apps, etc. Aber sämtliche meiner Hardware inkl. Laserdrucker, Etikettendrucker, Scanner (ScanSnap und ein Brother MFP), USB Audio-Interface (Scarlett 6i6 bzw. Behringer UMC1820), Headset (Jabra PRO 9470) und Logi-Maus funktioniert. Für den Großteil der eingesetzten Software habe ich brauchbare Alternativen gefunden, manche davon sind sogar besser (z. B. LibreOffice). Und für ein paar Tools, für die ich keine brauchbaren Lösungen gefunden habe (Moom, TextExpander bzw. PhraseExpress), habe ich mir kurzerhand selbst was geschrieben und dabei nebenher noch ein bisschen Python und Shell-Skripting gelernt.

    Den gesamten Umstieg habe ich über einige Monate nebenher gemacht, während ich immer noch einen Mac mini für den täglichen Betrieb genutzt habe. Stück für Stück habe ich Apps und Workflows auf Linux übertragen und so immer weniger den Mac und immer mehr Linux benutzt, bis ich schließlich den Mac morgens nicht mehr angemacht habe.

    Ist Linux auf dem Desktop für jeden geeignet? Sicher nicht, wird es vllt. und muss es vllt. auch nie sein. Aber für mich gibt es keinen Weg zurück zu Apple oder gar Windows. Last but not least hat Linux mir nämlich auch wieder den Spaß an Computern beigebracht, den ich in der Form zuletzt 2003 mit meinem ersten Mac und in den letzten Jahre kaum noch hatte.

    Der Mac mini liegt jedenfalls jetzt im Schrank, nicht zuletzt weil er genau eine Woche, nachdem ich komplett auf Linux umgestiegen war, den Geist aufgegeben hat. Apple Hardware-Qualität war halt auch schonmal besser.

    • Das bestätigt im Kern das was in der Sendung gesagt wurde, oder?
      Linux is schon ne feine Sache, wenn man Spass am basteln hat und es lassen sich damit solide Systeme erstellen.
      Auch auf dem Desktop hat sich schon was getan, aber das was Tim da beschreibt, ist auch meine Erfahrung.
      Ich habe nie das Ziel gehabt jemanden zu macOS zu bekehren. Muss jeder selbst am besten wissen.
      Für mich persönlich spart macOS unter dem Strich immer noch Lebenszeit und das ist für mich am Wichtigsten.
      Marcus

      • Das stimmt meiner Erfahrung nach so aber nicht, man kann mit Linux basteln, aber man muss es schon lange nicht mehr. Ein solides DE gibt es heute Out-of-the-Box und da kannst du genauso direkt loslegen wie mit MacOS.

        Für mich hat MacOS deutlich mehr Lebenszeit gefressen. Anpassungen sind deutlich aufwändiger, weil die gar nicht gewollt sind. Wie lange haben die jetzt für einen Darkmode gebraucht der den Namen auch verdient? Als Entwickler braucht man so einige Sachen, Datenbanken, Programmiersprachen, Webserver und es gibt keine ordentliche Paketverwaltung. Über den Store gibt es längst nicht alles, nicht mal ansatzweise. HomeBrew ist ein netter Ansatz, aber zu meiner MacOS-Zeit konnte man die installierte Software nicht mal automatisiert (einzelner Befehl) aktualisieren. Da musste man sich Skripte frickeln die alle Pakete nochmal installiert haben.

        Ganz ehrlich, als Entwickler konfiguriere ich mir mein System ein mal, dann wandert die Konfig ins Git und kann immer wieder ausgerollt werden. Das war für MacOS deutlich aufwändiger umzusetzen.

      • Wenn Hardware unter MacOS nicht funktioniert, ist der scheiß Hersteller schuld, wenn eine Hardware unter Linux nicht geht, ist es das um 20 Jahre rückständige Lunix.

        So ist’s in der Feakshow halt immer und man kann von jemandem, der den Unterschied zwischen Standalone Carcassonne und Tabletop Simulator not Plug-in nicht kapiert, ehrlich gesagt auch nicht verlangen mal aus seiner Comfort Zone zu springen.

        • Tja, nur dass es überhaupt nicht um Hardware ging, sondern um Software.

          Aber so ist es halt immer in der Free Software Landschaft und man kann von jemandem, der den Unterschied zwischen einer von Anfang an wegweisenden Medienarchitektur eines Betriebssystems und einem Wildwuchs von konkurrierenden Media Frameworks nicht kapiert, ehrlich gesagt auch nicht verlangen mal in eine Komfortzone zu springen.

  13. Ich arbeite als fähiger Softwareentwickler in einer Bank. Da kämpft man an vielen Fronten, da kann ich stundenlang Stories erzählen. Mein Hauptpunkt: IT Leitung sagt: „Wir brauchen Entwickler, unsere sind am Limit mit Pflege, Wartung etc.“. Dann werden Stellen ausgeschrieben und man freut sich, wenn sich jemand bewirbt der bis 3 zählen kann. Entwickler(ja, nur m) fängt an und dann stellt man fest, der kann ja nichts. Derjenige hat einen unbefristeten Vertrag und wird nicht gekündigt, sondern mit durchgeschleppt.

  14. Tim, hast du den Maus-Support auf dem iPad mit einer alten Magic Mouse (die mit AA-Batterien) probiert? Scroll-Gesten funktionieren nämlich sehr wohl, aber nicht mit den alten Modellen, keine Ahnung wieso.

    „iPadOS doesn’t support scrolling or other gestures with Apple Magic Mouse (1st generation) or Magic Trackpad (1st generation).“ https://support.apple.com/en-us/HT211009

    Mit einem Magic Trackpad 2 funktioniert es bei mir ganz wunderbar und hat meine iPad-Nutzung schon signifikant verändert.

    • Ja, der Fail ist ein ganz andere. Apple hat nicht etwa vergessen, dass man mit Mouse und Trackpad Scrollen will, sondern es funktioniert nur mit der allerneuesten (und teuersten) Generation der MagicDevices.
      Ich habe da echt kein Verständnis dafür

  15. Das Problem in Deutschland mit den Internet lässt sich eigentlich ganz einfach mit bildungsbürgerlicher Überheblichkeit erklären. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

  16. Ihr (Tim und Tala) sprecht davon, dass die ersten Dörfer und auch schon eine Gemeinde in München ihre Bevölkerung „durchtesten“ – habt ihr dazu Quellen? Das wäre sehr spanned.

    Es gibt ja auch eine leicht panische aber recht populäre Petition von Leuten, die gerne damit gegen ihren Kontrollverlust anwissenschaften und Frau Merkel zwingen wollen:

    https://www.openpetition.de/petition/online/fuehren-sie-die-baseline-studie-durch-wir-brauchen-endlich-saubere-corona-daten

  17. Ich stand am Wochenende ebenfalls in der IBB-Warteschlange… die Website auf der das Formular für 12 Uhr angekündigt war, ist bereits 1,5 Std. vorher down. OK – 13 Uhr wurde dann die virtuelle Warteschlange aufgebaut – kennt Tim vielleicht vom Ticketverkauf von Union ;-) – innerhalb von Minuten waren 20K+ Wartemarken verteilt. Das Aussetzten der Warteschlange über Nacht hatte übrigens seinen Sinn: denn sobald die Warte-Nr. „aufgerufen“ wurde (übrigens persistent, Client-unabhängig und mit E-Mail-Notification), konnte man innerhalb von 35 Minuten den Antrag stellen. Wenn der Aufruf nun mitten in der Nacht erfolgt, wäre das recht blöd gewesen. Ja – das Formular war ein Web-Formular, aber ohne große Fails – war schnell ausgefüllt und das Geld 2 Tage später aufm Konto. Somit eigentlich nicht all zu viel Grund zu darüber „ranten“.

    • Ich frag mich ob da noch was geprüft wird, aus meinem Bekanntenkreis hat wirklich jeder Selbstständige die 5k beantragt u. bekommen, vom Anwalt über Designer bis Handwerker.

      • So wie die rechtlichen Hinweise formuliert waren, vermute ich dass man durch die Beantragung per se einer nachträglichen Prüfung zugestimmt hat. Wahrscheinlich wurde lediglich geprüft , ob es sich um eine valide Steuer-ID handelt.

  18. Ihr habt doch sicher eh auf so einen Kommentar gewartet :) :
    Ich kenne es von Linux (mit Gnome) nicht anders, dass es sich so verhält, wie Tim es erwartet: reinstecken und fertig. Hat mit Audio (Voip, Aufnehmen mit Ardour, etc.) jedenfalls noch nie Probleme, die mich länger als zwei Minuten beschäftigt hätten. Wenn Tims Gesprächspartner irgendein Slackware von 1735 verwenden, oder sich das System anhand halb-garer Anleitungen aus dem Netz kaputt-konfiguriert haben, ist das ja nicht der Infrastruktur unter Linux-Systemen per se anzulasten. Und ich würde Clemens‘ Aussage mal zurück geben: Wer als Entwickler, bzw. als Person, die ernsthaft mit einem Unix-System so arbeiten will, wie es gedacht ist, was anderes als Linux verwendet, hat auch Tendenzen :).

    • Geht mir genauso, Gnome funktioniert einfach und das mittlerweile besser und konsistenter als es MacOS tut. Im Prinzip ist mir völlig egal welches unixoides System ich nutze, solange es eine ordentliche Paketverwaltung gibt und hier ist OSX halt raus.

  19. Hallo zusammen,
    danke für die unterhaltsame Sendung.
    Ich möchte aber bitte eine ganz wichtige Anmerkung machen:
    Wenn ihr das nächste Mal über die öffentliche Verwaltung, denen IT-Kenntnisse und Softwareentwicklungsskills sprecht – ladet mich ein! Es ist nicht alles so dunkel wie ihr das beschreibt, es gibt viele Lichtblicke und es gibt die üblichen Probleme mit der Politik.
    Grüße aus den HomeOffice
    Torsten

  20. Bringt denn so ein Setup mit Audio Interface und gescheitem Headset auch was für den Skype-Homeoffice-Alltag?
    Im Allgemeinen ist die Audioqualität derer, mit denen man den ganzen Tag telefonieren muss nämlich sehr verbesserungswürdig. Da wäre es doch schön, wenn man wenigstens mich gut verstehen würde… :)

  21. Und was ist nun ein empfehlenswertes Headset?
    Mein 10 Jahre altes Beyerdynamic 234Pro hat kaputte Ohrmuscheln und das Gummiband ist auch ausgeleiert… da könnte ich was neues gebrauchen.

  22. Man hört nicht, dass die Folge remote aufgenommen wurde. Der Ton ist gut.

    Ich weiß gar nicht, was dieses Linux gebashe soll. Man muss halt ein Headset benutzen, für das ein Treiber vorhanden ist. Dann ist das im Allgemeinen sogar einfacher als bei Windows oder Mac OS. Es funktioniert einfach, ohne Treiberinstallation. Ansonsten für 99% der Anwender vollkommen ausreichend. Web, Email, Video, Office, alles funktioniert hervorragend und ist hoch modern. Für Entwicklung, Administration und Forschung ist es sowieso erste Wahl. Es fehlt halt ein bisschen bling bling, der Unique Selling Point, der nach einem halben Jahr sowieso wieder vergessen ist. Dafür hat man (der „Nerd“) die Wahl. Sei es nun ein Tiling WM wie Sway, oder oder oder.

    • Quasi ganz Hollywood macht seine Postproduktion und Rendering auf Ubuntu-Rechnern. Die Nasa, Cern usw. nutzen Linux. Desktop funktioniert wunderbar und das Beste: die Anwendungen der Softwareverwaltung werden automatisch aktuallisiert.
      Wer noch Spionage-Mac oder Überwachungs-Windows benutzt hat den Schuss nicht gehört.

  23. Ich glaube, Clemens hat vielleicht einfach noch kein schön konfiguriertes Arch Linux mit einer modernen Desktopumgebung in der Hand gehabt ;-). Ich darf das denkenswerter Weise auch beruflich bei meinem Arbeitgeber einsetzen. Und zwar auch für normale Büroaufgaben, nicht nur als Entwicklungsworkstation. Da gab es nie irgendwelche Probleme. Wenn das nicht stabil laufen würde und ich damit nicht produktiv wäre, wäre der Spaß ganz schnell wieder vorbei. Das ist aber nicht der Fall, ganz im Gegenteil. Der konkrete Fal ist natürlich zugegeben das Gegenteil von Einsteiger freundlich. Das Problem ist vielleicht eher, dass immer Ubuntu als Einstiegssystem empfohlen wird, was nun wirklich eher eine Zumutung ist. Ich weiß das wird jetzt alles nicht dazu beitragen, dass ihr eure Meinung überdenkt. Aber falschen Ansichten sollte man doch trotzdem widersprechen. :-)

    • vergiss es. Die wollen einfach drauf rumhacken, fertig. Für Server okay auf dem Desktop scheiße, Schublade auf, Schublade zu, was willst Du erwarten.

      • Server auch nur, wegen Clements.
        Der Rest lässt nur FreeBSD ran.

        Und ja ich mag FreeBSD, aber auch Arch.
        Btw. statt Arch vll. Manjaro, da sind die ganzen Desktopumgebungen/WMs eig. recht gut vorkonfiguriert.

  24. Ich wurde wieder (bzw. werde immer noch) herzhaft unterhalten.

    Re: Programmiersprachen

    Ich habe im Abitur Turbo Pascal gelernt. Im Studium kam dann gerade Java raus und wir haben dem Prof. geholfen das Manuskript für die Vorlesung zu erstellen. Es war der neue heiße Scheiß, auch, wenn es damals noch nicht so hieß. Nicht so angestaubt, wie C.

    Dann kam ich irgendwann zu einer IT-Tochter einer Bank. Ich wurde als einer der ersten Java-Entwickler eingestellt. Chef beim Vorstellungsgespräch: „wir schauen uns dieses Java an, aber da ist noch nichts im produktiven Einsatz“. Überall Cobol oder so ein proprietäres 4GL Zeugs. Aber Java nahm seinen Siegeszug an. Immer mehr Altanwendungen wurden mit Java ersetzt. Ich fühlte mich so hip und modern damals
    Viele Diskussionen mit den alteingesessenen ähm erfahrenen Cobol-Entwicklern, was denn nun besser sei. Wir mussten kämpfen, um dynamisches SQL auf der DB2 auf dem Host durchzusetzen und vieles mehr. Viele bürokratische Hürden und alte Konzepte mussten überwunden werden, um sich mit der modernen Softwareentwicklung durchzusetzen.
    Über die Jahre haben wir aber auch viel Leid erlebt. Enterprise Architekten, die Bankweite überfrachtete Frameworks entwickelt hatten und Standards setzen wollten. Die SOAP-Webservices mit ihren vielen Standards, UML, Model Driven Architecture, selbstgebaute ORM-Mapper, …
    Die Java Anwendungen wurden immer mehr und es munkelte schon bald, dass wir damit irgendwann das neue Cobol haben werden. Und so kam es auch.
    Mittlerweile bin ich nicht mehr bei der Bank und programmiere nur noch in meiner Freizeit. Aber immer noch in Java und teilweise unter Android. Ich mag es immer noch, dabei fühle ich mich zu Hause und komme am besten zu recht. Ich habe mir hin und wieder auch andere Sprachen angeschaut, aber habe nie den Absprung geschafft. Ich könnte jetzt auch erzählen, dass Java seit Version 8 und folgende auch moderner geworden ist, aber darauf kommt es ja nicht an. Den Ruf als komplizierte Sprache hat Java mittlerweile weg, teilweise vielleicht zu recht. Macht nix.

    Ich höre euch trotzdem immer wieder gerne zu, auch als Java und Android Fan

    • Dem kann ich jetzt mehr oder weniger vollständig zustimmen, ein Teil meines ehemaligen Arbeitgebers lebt immer noch davon, Cobol Anwendungen zu pflegen und am Leben zu erhalten und bei einigen Auszubildenden (Fachinformatiker) ist das sogar noch Teil der Ausbildung. Für die ist eine Java8 Anwendung modernes Teufelzeug ;-).
      Vielleicht sollte man bei Meinungen über Programmiersprachen auch das Anwendungsgebiet in Betracht ziehen. Es macht nun mal einen Unterschied ob ich für MoneyMoney ebenmalschnell ein Skript schreibe, das ihn einem CSV zwei Spalten vertauscht (*duck*) oder ob man eine Onlinebanking Serveranwendung schreibt, die hunderte von parallelen Requests abkann und mit diversen Subsystemen über verschiedenste Protokolle redet. Und vielleicht auch noch von der nächsten Softwarentwicklergeneration in 18 Monaten verstanden wird.

  25. Von mir auch noch ein bisschen zurückgebashe. Mich würde interessieren welches Linux Tims Gesprächspartner sich untun, bei dem nicht alles out-of-the-box läuft. Mit Ubuntu und Derivaten läuft es einfach. Interface anschliessen, Studiolink starten und fertig.

  26. Vielen Dank für die tolle Sendung. Hat doch Remote super geklappt, lieber Tim. Über eine Youtube-Serie von Dir würde ich mich auch sehr freuen. Komm, gib Dir einen Ruck ;)

  27. Zunächst: Vielen Dank für diese und alle anderen Sendungen!

    Ich bin Letty und Tala echt dankbar für den x-ten Hinweis gegenüber Tim endlich mal andere Kanäle zu nutzen (ja ich weiß YouTube ist böse usw.).
    Man kann sich nicht ewig darüber beklagen wie schlecht doch alles ist, dies aber immer nur in seiner sehr kleinen Bubbel machen und sich dann wundern, dass man die Masse nicht erreicht. [auch immer gerne bei LNP genommen: es wird über wichtige Themen gesprochen die möglichst viele Menschen erreichen sollten und ist damit m.E. eine sehr wertvolle Produktion. Ihr seid aber keinen Meter bereit, euch da auch mal so zu öffnen dass eine kritischere Anzahl an Leuten erreicht werden kann.]

    Kostenlose Podcasts sind grandios und erfahren ggf. jetzt mal einen Schub durch NDR-Info+Drosten, aber in dieser Form bleiben Sie eben eine Niesche.

    Dann wird noch über die deutsche Verweigerungshaltung gejammert, denn „das haben wir ja schon immer so gemacht“. Spöttischer Kommentar: „merkste selbst, ne?“

    Wenn man in irgendeiner viel zu kleinen Niesche – „ich habe das doch mal in Podcast XY erwähnt den sogar 100 Leute gehört haben und das haben wir schon immer so gemacht“ [bewusste Zuspitzung] – so was mal erläutert hat, ist es eben nur der bekannte Tropfen auf den Stein.

    Warum ist vielleicht die Audioqualität usw. bei vielen so schlecht(-er)? Na weil es Tutorials auf YouTube gibt, die sich ggf. millionen Leute angeguckt haben und das dann nachmachen.

    Ein weiterer wichtiger Aspekt kommt hinzu: viel Geld und Know-how in Equipment zu stecken, es oftmals wohl eher „Balsam für die eigene ProduzentInnen-Seele“ wie mir scheint. Denn bei der Masse „KonsumentInnen“ kommt davon oftmals kaum/nichts an. Es gibt diverse Podcasts mit schlechterer Ausstattung usw., für den/die HörerInnen im Standard-Usecase macht es 0 Unterschied, weil es nicht wirklich hörbar ist. Es sei denn man weiß vielleicht worauf man achten muss, ist in einer gesonderten Hörsituation, hat top Equipment usw. (natürlich gibt es Produktionen die schwer erträglich und von miserabler Qualität sind, aber die sind mir doch echt selten begegnet…vielleicht auch ein Problem meiner Blase? Aber gerade US Produktionen haben oft deutlich schlechtere Ausstattung, der Hörgenuss ist aber identisch)

    Es ist und bleibt eben alles ein „Nerd-Problem“.

    Wir befinden uns in unserer kleinen Welt und wollen diese, aus oft guten Gründen, auch nicht verlassen. Dann aber immer klagen, dass Verbesserungsvorschläge keine Anwendung o. Gehör finden. Scheinbar mangelt es gehörig an der Vorstellungskraft, dass nicht jeder da draußen auch so tickt o. ticken will. Ich arbeite z.B. in einer „Softwarebude“ mit ~120 Leuten. Davon kann gerade mal ~10% etwas mit dem Thema Podcasts anfangen. In meinem Freunds- u. Bekanntenkreis sieht es noch düsterer aus. Da reicht alleine schon der Punkt: „dazu muss ich mir ja noch eine App installieren“. Fun fact: deutlich mehr von diesen Leuten konsumieren Podcasts, allerdings aus dem US Umfeld, weil es diese auch auf YouTube gibt. Nur werden die Produktionen nicht als Podcast wahrgenommen und zudem braucht man eben keine extra App, YouTube hat man halt eh.
    Und btw: natürlich gibt es den NDR-Info Drosten auch auf YouTube mit teils hundertausenden von „HöhrInnen“. Da wäre doch mal eine Gegenüberstellung interessant zu dem, was über Podcatcher bezogen wird.

    Just my 2-Cents.. and more ;)

  28. Warum sich seit >10 Jahren in deutschen Konzernen nix geändert hat, fragt ihr? Ernsthaft?
    Schaut euch doch mal an was da für Entscheidungsträger hocken. Ingenieure, Juristen, Betriebswirte, meist typisch old-white-men. Wenn die ein Problem sehen dann verwenden die die gewohnten Lösungsmuster, so wie das die Konzerne seit Jahrzehnten gemacht haben. Neue Methoden kommen da höchstens in kleinen Dosen. Und so lange es Cashcows gibt werden die gemolken und warum dann was neu machen? Gar gegen die anderen Vorstände eine innovative Idee durchsetzen? Dann kannste um deinen Bonus gleich Roulette spielen. Nee, wenn was anders laufen soll, dann wird mal schön sechsstellig in einen oder mehr Berater investiert die dann schön das sagen was du hören willst und im Zweifel dann ihren nächsten Level in Position bringen. Das bringt alles original nichts, weil man nicht muss. Da kannste doch hinsehen wo du willst. Aus meiner Konzern-Vergangenheit: das strategische Projekt „Customer-Relationship-Management-Tool“ wurde an den Loser der Abteilung vergeben, dessen Fortschrittsberichte wurden bestenfalls abgeheftet und das Budget wurde knapp gehalten. Ergebnis? Ziel erreicht, der Loser war von den „wichtigen“ Projekten weg.
    Ich meine, warum läuft z.B. digitale Verwaltung in Estland? Hat mal jemand das Alter der Entscheidungsträger angesehen? Die mussten von Scratch vor 20-25 Jahren starten, da sind Leute am Start die sind mit Netz aufgewachsen. Wir brauchen hier junge Leute an Entscheidungsstellen (die auch was drauf haben natürich), sonst wird das auch mit dem Arschtritt aus der Krise heraus wieder nix.

  29. Moin!

    Auch von mir erst einmal ein dickes Dankeschön für die unzähligen Stunden interessanten Gelabers.

    Lieber Tim, mich würde interessiere, an was für ner Linux-Kiste du das Scarlett angeschlossen und nicht zum laufen gebracht haben möchtest.

    Ich kann deinen „Erfahrungsbericht“ nicht nachvollziehen. Zumindest die mehr oder weniger aktuellen Versionen von Ubuntu/Kubuntu erkennen das Scarlett sofort und lassen umfängliche Einstellungen tu (ich habe das 2i2 seit 2 Jahren für Aufnahmen und Video-Telefonie im Einsatz).

    • Es ging nicht um das Scarlett-Interface und ich selbst setze außer einem kleinen Raspberry Pi kein Linux aktiv ein, schon gar nicht auf dem Desktop. Die Probleme waren jeweils auf der „anderen Seite“ bei meinen zahlreichen Remote-Interviews über Studio Link und oft waren es auch nur die internen Audio-Anschlüsse der Geräte, genau kann ich das hier aber auch nicht aufzählen

      Die verteilten Scarletts kamen jetzt hier nur für das Team zum Einsatz und wurden an Macs und PCs mit Windows angeschlossen (und taten ohne Probleme).

  30. Zum heiß werden bei den i7 Prozessoren:

    Habe neulich den Tip für „Turbo Boost Switcher“ bekommen, der schält per Software den Turbo Boost des Prozessors ab, so dass die CPU „nur“ noch auf ihrer Basisclackspeed läuft.

    Seither wird mein MacBookPro (2019 – leider mit dem schlechten Keyboard, an das ich mich aber auch irgendwie gewöhnt habe, bis auf die Pfeiltasten… >:) ) praktisch gar nicht mehr heiß und läuft auch ein wenig länger.

    Ich benutze das MBP eigentlich nur für Büroanwendungen und ein bisschen Videochat. Das geht alles problemlos. Wahrscheinlich müsste ich für bestimmte Synthis den Turbo Boost wieder einschalten, das kann man dann ja aber auch schnell tun.

    Jedenfalls große Empfehlung für das Teil.

    http://tbswitcher.rugarciap.com

    • Ja nutze ich schon lange auf dem Air, da sonst mit Catalina alles vorbei wäre ( Rant in BBC der
      Nächsten Sendung)

      Aber wenn ich mir jetzt ein überteuertes Neugerät kaufe will ich ja nicht als erstes alle teuren Upgrades gleich wieder ausschalten.

      • Das neue MacBook Air ist auch das Gerät meiner Wahl und wird mein MacBook pro 13″ (late 2013) ablösen. Vorausetzt, dass ich es erhalte. Ich habe das Gerät telefonisch im Apple Store bestellt und bekam nach etwa einer Woche, ähnlich wie Tim, eine Email: „Die Zahlung deiner Bestellung ist leider nicht erfolgt.“ Ich solle meine Zahlungsinformationen aktualisieren, sonst würde meine Bestellung in sieben Tagen storniert.

        Als ich erneut im Apple Store anrief, sagte mir die Mitarbeiterin, dass mit meiner Bestellung alles in Ordnung sei. Auch auf meinem Kreditkartenkonto sehe ich den Betrag als vorgemerkt. Die Lieferung soll zwischen 14.-21. April erfolgen. Bei meinen letzten Bestellungen im Apple-Store war es so, dass der Rechnungsbetrag drei Tage nach Versanddatum abgebucht wurde, eine Vormerkung auf der Kreditkarte war mir da nicht aufgefallen. Anscheinend wurde der Bezahlungsprozess umgestellt und läuft noch nicht rund.

      • Da Wirst du wohl kaum drum herum kommen.
        Das letzte mir bekannt MCbook, dass richtig rechnen konnte, war diese eckige Kiste, die die Abluft durch einen Schlitz auf das Display pustete. Nachweislich konnte das Geräte über Stunden unter Volllast betrieben werden, ohne das thermisch bedingt, der Takt gedrosselt werden musste oder sich die Kiste gar abschaltete.

        Heutige Modell setzen darauf, ein nicht zu verachtenden Teil der Abwärme über das Gehäuse ab zu führen. Mit Blick auf Design und Gewicht ergibt das Sinn, geht aber auf Kosten der (Thermischen-) Performance. Klar, auf einem Eisblock geparkt, halten auch die länger durch aber das nenne ich wenig praxistauglich…

      • Nachdem ich nun über 6 Jahre mein (damals immerhin rechts-unten) Air als Arbeitsgerät genutzt habe und aus bekannten Gründe das Upgraden vor mir her schieben musste, ist vorgestern mein 2020er i7 16GB Modell gekommen und ich ich bin bislang sehr zufrieden.
        2 Ports sind natürlich ein Manko, aber die werden stationär ohnehin repliziert. Warum man heutzutage nach all dem iPhone-Kamera-Brimborium auch noch immer keine bessere Kamera einbaut ist mir auch schleierhaft. Das fällt in dieser Hochzeit der Videocalls natürlich besonders auf, aber ansonsten macht es einen sehr guten Eindruck.
        Die Lieferung wurde übrigens im Laufe der Zeit noch deutlich vorgezogen. Ursprünglich war sie erst für im Laufe der kommende Woche angekündigt und erfolgte schließlich Anfang dieser Woche.

        • Mich würde interessieren, wie sich der i7 unter Last verhält. Fängt das Teil früh an zu lüften und wie laut wird das Teil, wenn es anfängt und auch mal länger bläst? Das ist eigentlich meine Hauptsorge.

          • Leider muss ich meine Begeisterung erstmal zurück ziehen und keine Empfehlung aussprechen.

            Es ist wirklich ein schönes Gerät, das Keyboard macht Freude, die Lautsprecher sind überraschend gut, am Display hab ich auch nichts auszusetzen (das wäre aber auch wirklich schwer, wenn man vom alten 11er kommt).

            Auch habe nach ewigem Suchen sogar eine (20€) Docking Lösung gefunden, die mit nur EINEM C-Kabel sowohl Power Delivery, 4K@60Hz als auch USB 3.0 mit 5 GBit rausgibt. Das ist wirklich schwer zu finden in dem Sumpf aus unzähligen Geräten, die entweder nur 4K@30Hz machen, oder zusätzlich nur USB 2.0 liefern – wenn man nicht > 200€ für echte Thunderbolt-Docks ausgeben will.

            Es könnte also alles gut sein, WENN DER SCHEISS LÜFTER STILL BLIEBE!!!!!111

            Auch wenn ich es nach weniger als einer Woche und einer Nutzung (Clean Install, Datenmigration usw.), die nicht meinem Alltag entspricht, nur schwer abschließend beurteilen kann: Geil ist anders, ich bin ziemlich genervt.
            Zu Anfang habe ich meinen Ärger über den Lüfter darauf geschoben, dass einerseits natürlich das große Installieren, Datenschieben (und Indexieren) eine Menge unüblicher Prozessorlast verursacht. Außerdem habe ich dadurch, dass mein altes Air inzwischen so dauerhaft zu lüften hatte, umso empfindlicher darauf reagiert, das auch schon direkt wiederbeim Neuen zu hören.
            Inzwischen hat es sich das Gelüfte auch ein wenig normalisiert, aber tritt immer noch erheblich öfter auf als ich es bei einem neuen Gerät gewöhnt bin.
            Ich war für Air-Ansprüche schon immer tendenziell ein Heavy-User, konnte das aber bei meinen beiden Vorgängermodellen problemlos sein – nun vermittelt mir das Teil mit seinem Lärm regelmäßig geknechtet zu werden. Wenn das schon bei halbwegs geringer Gesamtauslastung (um die 35%) schnell mal plötzlich auf Vollgas passiert, kann ich mir nicht vorstellen, lange damit glücklich zu bleiben.
            Inzwischen gibt es auch einige andere User, die selbiges berichten. Workaround ist nach wie vor natürlich den Turbo-Boost abzuschalten, zum Browsen Safari zu nutzen etc., aber ich hab keine Lust mich schon direkt nach dem Kauf einschränken zu müssen, nur weil die Wärmeabfuhr schlecht umgesetzt ist.
            Manch einer berichtet schon, es deshalb lieber zurück zu geben und auf neue Pros zu warten. Dafür bin ich gerade leider zu sehr darauf angewiesen und werde mir das ganze noch eine Weile ansehen. Jemandem in anderer Lage würde ich aus aktueller Perspektive aber wohl auch dazu raten.
            Schade, es ist macht sich ansonsten für meine Anforderungen wirklich sehr gut.

            Übrigens bin ich bei den Reviews auch noch auf einige Klagen bezüglich der Akkulaufzeit gestoßen. Die soll wohl ebenfalls verhältnismäßig schlecht sein, kann ich aber selber noch absolut nicht beurteilen, weil ich es fast nur am Kabel hängen hatte.

            Hier noch die generelle Dock-Empfehlung: https://www.amazon.de/gp/product/B07YFCGWWJ

  31. Liebe Freakinnen und Freaks,

    vielen Dank für die schöne und unterhaltsame Sendung!

    Unter Euch ist doch ein Musiker/Chorsänger? Weiß leider den Namen nicht, sorry. Mich würde sehr interessieren, wie ein technisch versierter Mensch das Probenproblem löst. Videokonferenzen und auch Telefonkonferenzen haben eine viel zu große Tonverzögerung, wirklich gemeinsam singen, geht leider gar nicht.

    In Musikpädagogikreisen, Dirigierforen ist teilweise von zu hören von Jamkazem: https://www.backstagepro.de/online-musizieren-unterrichten-jamkazam-skype-doozzoo-zoom-jitsi-vergleich
    LOLA(?) soll bei Institutionen auch gehen, kostet jedoch 10000€/Computer. Hat dann eine Reichweite von 3000km. Vielleicht sind auch gaming chats geeignet?
    Leider fehlen zur oben genannten Software wirklich gute Youtube tutorials, die auch für gemeine Chorleute nachvollziehbar sind.
    Die beste Anleitung, die ich für Onlineproben gefunden habe, empfiehlt zoom als Plattform. Sie kommt von Jim Daus Hjernøe, Professor, Head of RAMA Vocal Center, The Royal Academy of Music, Denmark.
    Youtube tutorial for conductors: https://www.youtube.com/watch?v=X7l0kwKPJ4Q&feature=youtu.be

    Wir wollen nun ähnliches versuchen. Zuerst singen sich die Sängerinnen und Sänger allein 30min mit einem Stimmbildungs-Youtube-Video ein. Dann treffen wir uns über Zoom (Die Jitsiplattformen, die wir versucht haben, waren bei uns leider viel zu langsam, haben glaube ich auch nicht so viele Funktionen). Nach kurzem Hallo stellen alle außer mir Ton und Mikro aus. Ich spiele dann das Chorstück mit der freien Notationssoftware Musescore (https://musescore.com/download) ein, stelle die Stimmen, die jeweils gesungen werden sollen (z.B. den Tenor), lauter und dirigiere dazu. Alle sehen also das Dirigat und hören, was sie singen sollen. Über die beiden Feedbackknöpfe kann dann Rückmeldung gegeben werden, ob die Phrase wiederholt werden soll oder nicht. Baue dann die Probe sukzessive auf, wie auch sonst in der regulären Chorprobe.
    Unter der Woche üben die Leute eigenständig mit Musescore (teilweise). Die Verwendung dieser Software bei einem großem Teil der Leute ist auf jeden Fall etwas wunderbares, das aus dieser Zeit mit genommen werden kann. Ansonsten ist diese Art, ohne akustisches Feedback zu proben leider nur als Überbrückungsmaßnahme geeignet, um alles am Laufen zu halten und wenigstens etwas weiter zu kommen.
    Vielleicht seid ihr bei deinem Chor oder deiner Band ja schon weiter? Würde mich sehr interessieren!

    Hier ist noch eine sehr große Übersichtssammlung von Online-Learning-Tools:
    https://docs.google.com/document/d/1kPED2BsXAKV7glbhkIX9UXxCo8ZwN5uoR6sdlGTZnRE/edit#heading=h.qd1d4qogvdz9

    viele Grüße

    • …haben gerade geprobt. Leider kommen Bild und Ton nicht gleichzeitig bei den Leuten an, d.h. dirigieren ist nicht nötig, z.B. verwirrend. Von Musescore kann man den Ton auch nicht über die „Computertonfreigabe“ übermitteln, geht nur per Anlage und dann über den Raum zurück zum Rechner. Alles in Allem dennoch besser als nichts…

  32. Da diesmal wieder tmux und screen erwähnt wurden, möchte ich byobu in den Raum werfen. Das nutzt im Hintergrund tmux oder screen, aber mapped die F1-F10 Key für die Benutzung, hat eine eingebaute Hilfe und ist ein ziemlicher cooler default für alle die noch keine 800 Zeilen tmux oder screen config haben.

    • Init7 ist ein so genialer Anbieter. Nicht nur weil sie ein ausgezeichnetes Produkt liefern, sondern auch weil sie sich für Netzneutralität einsetzen und ehrliche und versierte Menschen das Telefon abnehmen.

  33. Zu »In der Schule lernen sie nur altes Zeug«
    Wir haben mit Java angefangen und sind dann ungefähr in der Mitte zu Python gewechselt. (Leistungskurs Informatik)
    Die Grundkurse haben gleich Python benutzt.

    Zu »public static final«
    Hätte eig. gedacht, dass Tim das gefällt.
    final ist „im Prinzip“ das gewohnte „const“. Da gerade das ausmacht, dass es unveränderlich ist:
    final int x = 42;
    (const ist als keyword reserviert, wird aber afaik nicht benutzt)

    static heißt, es gehört zur Klasse und nicht zum erstellten Objekt.
    public heißt, es ist von überall aus sichtbar. (ohne Angabe ist es package-private)

    Da Java auf OOP und Kapseln setzt, ist es klar, dass man somit jeden Aspekt explizit anspricht. Public (Kapseln), Static (Objekt) und final (Veränderbarkeit) Java gilt nicht umsonst als „verbose“.
    Ob jetzt final oder const einleuchtender ist, sei mal dahingestellt.

    Zu »Linux auf dem Desktop und Audio«
    Hab selbst Studiolink mit einer Microsoft LifeCam und dem internen Laptopmicro getestet. Lief problemlos unter Linux Mint 19 und aktuellem Arch Linux.
    Klar, die LifeCam ist alt, der Laptop ist alt (von ner Firmenauslese gekauft).
    Würde vmtl. auch mit FreeBSD + Xorg klappen.
    Je neuer die Hardware, desto unwahrscheinlicher klappt es.
    Am besten mit Fedora testen (die haben eig. die neusten Treiber)
    Gibt mehr, als uralte Debian Stables ;) (Tun sich manche aufm Desktop an)

  34. Also ich finde, die Remote-Freakshow funktioniert sogar besser als die normalen Präsenz-Sendungen, weil ihr euch gefühlt etwas weniger ins Wort fallt und auch nicht mehr zusammen an irgendwelchen Geräten/Einstellungen rumfummeln könnt und dann über Dinge sprecht, die der Hörer nicht sehen kann. Dadurch hatte ich als Hörer stärker das Gefühl, tatsächlich „dabei“ zu sein. Solltet ihr so beibehalten!

  35. +1 für Tims „how to…“ Serie. Es würden sich sogar mehr als eine Person dabei freuen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung wäre das einfach top. Platform mit Video wäre für mich die optimale Lösung.
    Viele Grüße

  36. Auch von mir:

    * Danke für diese und alle anderen Sendungen
    * +1 für das „How to Podcast“ – ob nun auf YouTube oder anderswo.

    Vielleicht muß man das auch gar nicht unbedingt als trockenes Technik-Tutorial machen. Die Idee mit der Home-Story ist gar nicht so schlecht – statt „hier ist das beste Headset“ lieber „So macht Tim das“:

    * Wie bereitet Tim eine Sendung vor? Wie findet er Themen, Gesprächspartner, Themen für eine Folge?
    * Wie sieht der Alltag des Podcasters aus? Ist bestimmt nicht alles nur Rumfummeln am Mischpult?
    * Welche Probleme hat Tim gelöst, die andere auch haben? Headset, Termine, Planung (Wiki? Etherpad?)
    * Wie kommt er zu guten Shownotes? Welche Rolle spielt Slack dabei?
    * usw.

    Bitte weitermachen. Remote oder in der Metaebene.

  37. Also wow. Ich hätte gerne mobil kommentiert, aber geht noch nicht. Tim, da muss du jetzt endlich mal was machen. Ich nehme meinen mac gerne in die hand, aber nur noch wenn ich muss. :P

    Maus vs touchpad. Ich benutz ne Maus, aber nur noch zum spielen. Zum arbeiten, entwickeln surfen benutz ich n touchpad, gibt nur ins das gut ist. Alles andere ist mist. Wie kann man denn heute noch ne Maus benutzen?

  38. Zum thema stromversorgung des aufiointerfaces am iphone: apple hat da einen lightning zu usb3 adapter mit externer stromversorgung per lightning. Ist nicht billig allerdings hatte es saturn über wochen für 20 euro verkauft.

    Ich nutze es um externe festplatten oder kartenlesegerätenanzuschliessen.

    https://www.apple.com/de/shop/product/MK0W2ZM/A/lightning-auf-usb-3-kamera-adapter?fnode=04d8d81b4179cd71596818ed397b1b49fa375201807be32e1b1c9b74d55a4c16c779cae4c7e9c897243b73f6b1484f3e54a8f83c1ef867d400abaa3a947fefbfa71b0db00899bdea99d17c7917f58468619e25b90a4999125140f42597832c26

  39. Hallo fellow Nerds
    Bin erst am Anfang, aber danke jetzt schon für Eure Kunst.

    Wichtig:
    Da die Stimme der Jugend mal wieder in trauter Runde zu hören ist.
    Hat er die diskret auf der „Alta Vista Raucherlounge“ übergebenen Euronen denn schon mit Euch allen geteilt?
    #Transparenz

  40. Hi, danke für diese schaurig-schöne Folge. Offen gestanden deprimiert mich die Diskussion über die deutsche strukturelle „Zukunftsverweigerung“ Als Stadtrat in einer kleinen Großstadt habe ich mit der (nicht) Digitalisierung ständig zu tun. Der süffisante Umgang damit ist bei einigen Politikern unerträglich.

    Aber nun zu meinem eigentlichen Anliegen. :) Leider kann ich Euere Begeisterung für jitsi oder etliche andere quelloffenen Projekte nicht teilen. Ebenso wie bei Mumble gibt es keinen barrierefreien Zugang zu solcher Software. Die Clients und das Webinterface sind schlechthin eine Katastrofe für Menschen mit Seheinschränkung. Da ist die Entwicklung bei kommerziellen Produkten weitaus besser. Man nimmt uns, ebenso wie andere Menschen mit Einschränkungen nicht wahr. Auf Nachfrage oder einem Hinweis auf diese Fakten wird man ignoriert oder sogar noch beleidigt. Für mich stellt es sich so dar, wir werden als Usergruppe einfach nicht bedacht.

  41. Ich bin voll dabei, dass die momentane Situation eine große Chance ist, innovative Formate in der Hochschullehre auszuprobieren und vieles damit ins 21. Jahrhundert zu holen. Und mich nerven all die Bedenkenträger, die jetzt finden, dass könne man doch so schnell gar nicht aus dem Boden stampfen und wo kommen wir denn da hin und was ist, wenn was nicht gleich funktioniert und wir sollten doch lieber den Kopf in den Sand stecken und erstmal gar nichts machen.

    Aber Tims Überzeugung, man könne doch jetzt ganz viel aus der Konserve präsentieren, es handelt sich doch sowieso um Grundlagen und die sind im wesentlichen statisch und man macht mit der Präsenz: (oder besser: Synchron-)Zeit etwas besseres, kann ich gar nicht teilen. Die Konserventechnologie gibt es schon eine Weile, die heisst „Buch“. Und dem kann ich im Zweifelsfall viel schneller Information entnehmen als einem Video (weil ich das zeitautonom konsumieren kann, viel schneller lese als jemand spricht und viel einfach an die relevante Stelle springen kann). Das gibt es seit gut 500 Jahren, die Technologie ist also gut abgehangen und trotzdem machen wir noch Vorlesungen, Seminare etc. Und das liegt eben daran, dass es eben nicht nur um Wissen geht, sondern auch um Kommunikation, das gemeinsame Tun, das praktische Beibringen, auch vielleicht mal das Streitgespräch.

    Innovative Lernformen können das ohne Frage sehr bereichern, aber das komplette Dissen des Formats Vorlesung halte ich für nicht angebracht.

    So, und jetzt gehe ich wieder zur Vorbereitung meiner Vorlesung, die ich auf dem iPad mit Zoom halten werde.

  42. Endlich wieder Freakshow nach langer Durststrecke. Danke für die gute Sendung – klappt doch ganz gut mit dem Remote-Podcasting. Gibt es auch mal wieder was Neues aus der Rubrik „Pimp My Mac“ bzw. wie geht’s Denis?

  43. Liebes FS Team, ich möchte mich hiermit für die vielen Jahre Unterhaltung und Horizonterweiterung bedanken. Nachfolgend nur einige der Dinge, die ihr in meinem Leben bewirkt habt:

    – Nach 12 Jahren in der Windows-Only Welt habt ihr mich 2011 dazu gebracht, meinen ersten Mac zu kaufen und somit den ersten Blick über den Tellerrand hinweg zu werfen. Heute nutze ich Windows nur noch zum Zocken und mein Macbook gehört zu meinen wichtigsten Besitztümern.
    – Mein gesamter Papierkram ist mit Texterkennung eingescannt und lebt in einem Owncloud Folder. Danke Clemens!
    – MoneyMoney kategoriert und systematisiert seit Jahren meine Konten. Danke Tim!
    – Einige meiner Server laufen mittlerweile unter FreeBSD. Danke hukl!
    – Praktisch alle meine Daten liegen auf ZFS Volumes. Danke Denis!

    Und an alle gilt mein Dank für die Fortsetzung der Show auch während der Corona Zeit. Ich habe nicht mit neuen Folgen gerechnet aber ich bin dankbar, dass ich der aktuellen Situation wenigstens für einige Stunden entfliehen konnte.

    Bitte bleibt alle gesund!

    Grüße aus Karlsruhe

    David

  44. Vielen Dank für den Tipp mit ViDL.

    Und auch mit YouTube-dl kann man mehrere Videos ganz einfach hintereinander herunterladen. Einfach alle URLs in eine Textdatei packen und dann YouTube-dl starten mit:
    youtube-dl -a $PfadZurTextdatei

    Aus der Hilfe:
    -a, –batch-file FILE File containing URLs to download (‚-‚ for
    stdin), one URL per line. Lines starting
    with ‚#‘, ‚;‘ or ‚]‘ are considered as
    comments and ignored.

  45. Warum ist hier und in LNP immer nur von Headsets die Rede?
    Ich habe gerade etliche YT-Videos hinter mir, wo eindrucksvoll demonstriert wird, um wie viel besser stand-alone Mikrofone sind.
    Geht es dabei um den Hassle mit ständig wechselndem Mikro/Mundabstand? Oder um die Umgebungsgeräusche? Oder einfach nur um die Convenience eines Headsets?
    Es geht mir primär um den Anwendungsfall Telco, bezw. Videokonferenz.

    Bonusfrage: ist wirklich gute Tonqualität meinerseits nur möglich, wenn ich selbst Kopfhörer trage, oder geht das auch mit Lautsprechern? Rückkopplungen gibt es eigentlich nie, aber verschlechtert es vielleicht das Potenzial des eigenen Mikros?

    • Nun, vielleicht Geschmackssache, aber YouTuber bewegen sich in der Regel nicht aus Ihrem Kamera-Fokus und eben weil sie „im Bild“ sind, mögen sie vielleicht keine Kopfhörer. Aber sie sind in der Regel auch alleine.

      Für Gesprächssituationen sind Kopfhörer ein großer Gewinn. Man kann auch bei größerer Distanz im Raum ruhig und leise sprechen und wird gut verstanden, alles fühlt sich intimer an und vor allem kann man auch Dinge einspielen.

      Headsets erlauben dazu noch größere Bewegugsfreiheit. Man kann auch mal aufstehen und im Rahmen der Kabellänge sich auch im Raum bewegen. Das geht mit festen Mikrofonen nicht.

      Dazu kommt das feste Mikrofone irgendwo aufgehängt sein müssen. Stehen sie auf dem Tisch nehmen sie meist den Platz ein, wo man lieber eine Tastatur/Laptop hätte und dann nehmen sie auch noch stärker Berührungen mit dem Tisch mit auf. Und wenn sie aufgehängt sind blockieren sie oft die Sicht zum Gegenüber. Alles nicht so schön.

  46. mal ne Idee, warum es in Deutschland Computer und IIT mäßig so schlecht läuft: habt ihr schon mal überlegt wer in Deutschland Lehrer ist? Das sind alles alternative und (ehemals) linke Leute. So meine Erfahrung aus der Schulzeit und jetzt im Freundeskreis. Und die haben sich bis vor paar Jahren geweigert überhaupt ein Handy in die Hand zu nehmen. Und alles mit Computer und digital ist einfach igitt für die! Versteht mich nicht falsch, ich hab nichts gegen Linke, bin selber einer wahrscheinlich der übelsten sorte, aber der Technik-Hass Und die Überzeugung, dass Technik böse ist, dann Strahlen und so zum Beispiel, ist in diesen Kreisen besonders hoch.

  47. Ich bin mittlerweile bei der ganzen Familie vom Mac wieder weg. Ursprünglich war der Schritt Windows->Mac, weil auf dem Land das Update der Virenscanner immer die Modemleitung überlastet hat. Das größte Problem, das sich in den letzten Jahren gezeigt hat – die Macs laufen weiter, aber die Software läßt sich nicht mehr updaten. Es ist nicht vermittelbar, wenn ein iMac, der seit 10 Jahren läuft (und mit SSD und mehr RAM ausgerüstet wurde), plötzlich in vieler Hinsicht die Arbeit verweigert und ein neuer mit unfassbar schwachbrüstiger Ausstattung (i3, 8GB RAM), trotzdem 1200.- Euro kosten soll. Also gebrauchte Thinkpads gekauft, da läuft ein Mint komplett out-of-the-box und sämtliche Software auch, für unter 300 Euro pro Gerät.

    Zu Ultraschall – das ist schön und gut, auf Audacity zu schimpfen, aber Ultraschall braucht Reaper und Reaper kostet Geld. Ist doch klar, daß die Leute dann Audacity verwenden. Software darf ja Geld kosten, aber zum Einstieg gibt niemand Geld aus (auch wenn Reaper ausprobierbar ist).

  48. Hukl hat von den richtigen Büchern, die bei Startups in den Regalen stehen und bei besseren Startups sogar gelesen werden gesprochen.
    Gibts eine Liste mit „den richtigen Büchern“?

  49. Das absolut passende Buch zum Sendungstitel. Hat mir gut gefallen.

    Pixeltaenzer von Berit Glanz

    Überschrift auf S. 45: „Public static Life three() {Return null;}

  50. Vielen Dank für den Tipp mit ViDL.

    Und auch mit YouTube-dl kann man mehrere Videos ganz einfach hintereinander herunterladen. Einfach alle URLs in eine Textdatei packen und dann YouTube-dl starten mit:
    youtube-dl -a $PfadZurTextdatei

    Aus der Hilfe:
    -a, –batch-file FILE File containing URLs to download (‘-‘ for
    stdin), one URL per line. Lines starting
    with ‘#’, ‘;’ or ‘]’ are considered as
    comments and ignored.

  51. Hi Tim,

    danke für die wieder einmal sehr gelungene Sendung! Ich habe des öfteren herzlich lachen müssen.

    Zum Thema Audio Interface wollte ich dir das hier ganz gerne mal zeigen.

    https://www.alesis.com/products/view/io-dock

    Dort kannst du ganz gemütlich ein iPad eindocken und alles ist Tutti. Habe ich nun seit einer ganzen Weile im Einsatz und bin ziemlich zufrieden.
    Allerdings passen nicht alle Modelle ohne Probleme. Ich habe mir im 3D Drucker noch einen Rahmen gedruckt damit mein Air einwandfrei passt.

    Liebe Grüße
    esx

  52. Tim hat imho immer noch eine größere Bekanntheit als podlove/ultraschall und ist sicher für viele Suchbegriff auf youtube.
    Vermutlich würde es ausreichen, die vorhandenen Tutorials der Tools in eine Playlist auf Tims Account zu packen und ein kurzes 2min Intro von ihm davorzuknallen.

    Alternativ würde ich mir eine gemeinsame Folge oder einen Gastauftritt bei bitsundso zum Setup wünschen.

    Wobei mittlerweile lautet die Empfehlung doch eh, kauf was überhaupt noch lieferbar ist.

Schreibe einen Kommentar zu Ole Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.